Same-Day-Delivery

eBay: Lieferung von Waren lokaler Händler innerhalb einer Stunde

Test in den USA - Kunden zahlen für den Service nur 5 Dollar
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

eBay hat in den USA einen Service gestartet, mit dem Kunden ihre bei lokalen Händlern bestellten Produkte noch am selben Tag - im Idealfall schon nach etwa einer Stunde - geliefert bekommen. Wie das Portal internetworld berichtet, beteiligen sich die großen Ketten Macy's, Toys'R'Us, Target und Best Buy an dem Pilotprojekt, das in San Francisco gestartet ist.

Schnelle Lieferung kostet lediglich 5 Dollar

Für den Same-Day-Lieferservice, der vorerst nur in der Region San Francisco verfügbar ist, zahlen die Kunden lediglich einen Aufpreis in Höhe von 5 Dollar (umgerechnet aktuell 4 Euro). eBay nowDer Express-Liefer-Dienst läuft vorerst
nur über die eBay-now-App
Werktags zwischen 9 und 21 Uhr und sonntags zwischen 9 und 18 Uhr holt ein eigener eBay-Kurierdienst die Ware in den lokalen Filialen ab und bringt sie anschließend zum Kunden. Die Bestellung des Kunden muss lediglich zu einem Zeitpunkt erfolgen, zu dem der jeweilige Laden noch mindestens eine halbe Stunde geöffnet hat.

Die Bestellung kann zunächst nur über eine eBay-eigene App ("eBay now") erfolgen, die aktuell nur für Apple-Geräte (iOS) verfügbar ist; der Pilot findet zudem vorerst nur mit ausgewählten Nutzern statt. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Dollar. Für die ersten drei Lieferungen fällt gar keine Liefergebühr an.

Mit der Offensive wehrt sich eBay vor allem gegen die Konkurrenz von Amazon. Auch der Online-Händler setzt verstärkt auf die Lieferung am selben oder spätestens am nächsten Tag. eBay will mit dem Test auch ermitteln, ob die Kunden bereit sind, für den Service die veranschlagte Gebühr zu zahlen.

Amazon bietet Same-Day-Delivery in Deutschland an - aber nur regional

Hierzulande bietet Amazon in einigen Regionen auch einen Same-Day-Lieferservice an ("Evening Express"), wenn Kunden ihre Bestellung bis 11:00 Uhr aufgeben. Die Lieferung erfolgt dann zwischen 18:00 und 21:00 Uhr. Der Service ist allerdings nur in bestimmten Postleitzahl-Regionen verfügbar und beschränkt sich im wesentlichen auf Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln sowie Teile des Ruhrgebiets.

Express-Lieferung in Deutschland ziemlich teuer

Der Preis für den Amazon-Service ist stattlich: Deutsche Kunden zahlen hierfür 13 Euro Aufpreis. Sind sie Prime-Kunde (Kosten: 29 Euro pro Jahr, dafür grundsätzlich kostenfreier Versand plus Zustellung am nächsten Werktag), beträgt der Zuschlag immer noch 5 Euro.

Weitere Meldungen zum Internet-Konzern eBay

Weitere News zum Thema E-Commerce

Teilen