Aktion

easybell: VDSL-Option im September ohne Aufpreis

easybell bietet im September seine VDSL-Option ohne Aufpreis - Kunden können daher sparen, wenn sie mit bis zu 50 MBit/s surfen wollen. Welche Kosten im Detail anfallen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen

Der Anbieter easybell startet mit einer neuen Tarif-Aktion in den September: Für die VDSL-Option fällt im Tarif Komplett easy kein Aufpreis an. Somit können Neukunden für 24,95 Euro monatlich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Downstream surfen. Regulär kostet die VDSL-Option 5 Euro pro Monat, für den Tarif würden somit normalerweise 29,95 Euro monatlich anfallen. easybell nutzt dabei ausschließlich das Netz von Telefónica, das auf Indoor-DSLAMs basiert. Die Anschlüsse können daher vor allem in der Nähe von Vermittlungsstellen der Deutschen Telekom, in denen Telefónica Untermieter ist, bereit gestellt werden. Telekom-VDSL-Anschlüsse nutzt easybell derzeit nicht, entsprechend sind auch noch keine VDSL-Vectoring-Anschlüsse verfügbar.

Darüber hinaus verlängert easybell das Angebot, bei einer Anschlussübernahme vom bisherigen Anbieter kein Bereitstellungsentgelt zu berechnen. Regulär fallen hier einmalig 49,95 Euro an. Diese Aktion war zunächst bis Ende August befristet.

Komplett easy kommt mit nur einem Monat Vertragslaufzeit

easybell: VDSL-Option im September ohne Aufpreiseasybell: VDSL-Option im September ohne Aufpreis Das Besondere am Tarif Komplett easy: Die Mindest-Vertragslaufzeit liegt bei nur einem Monat, so dass Nutzer sich nicht lange binden und im Zweifel flexibel zu einem anderen Anbieter wechseln können. Im Paket inkludiert ist eine Doppel-Flat, die neben der Internet-Nutzung auch die Telefonie zu Festnetzanschlüssen pauschal abdeckt. Für Anrufe zu Handys fallen minütlich 9,8 Cent an. Telefonate ins Ausland können - je nach Land - ab 2,9 Cent pro Minute geführt werden.

In puncto Router ist der Nutzer nicht an den Anbieter gebunden - er kann aber auf Wunsch eine AVM FRITZ!Box 7490 für 4,50 Euro pro Monat mieten oder diesen Router auch direkt bei easybell für 169 Euro erwerben.

Tarife finden Sie auch mit unserem teltarif.de-Tarifrechner

easybell ist einer der preiswertesten DSL-Anbieter am Markt. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Breitband-Anschluss sind und vergleichen möchten, können Sie auch unseren Breitband-Rechner nutzen - dieser findet für Sie Tarife nach Ihren individuellen Wünschen und bezieht neben DSL auch die DSL-Alternative Kabel-Anschlüsse und optional weitere Anschluss-Techniken wie zum Beispiel LTE mit ein.

Teilen

Mehr zum Thema easybell