Hardwaretausch

easybell bietet die FRITZ!Box 7490 für 169 Euro an

Bei dem Anbieter easybell erhalten Kunden anstatt der FRITZ!Box 7390 die FRITZ!Box 7490 als Vertragsrouter. Mit diesem ist auch die Nutzung eines VDSL-Anschlusses möglich.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen (1)

Ab heute bietet easybell seinen Kunden zu einem DSL- oder VDSL-Anschluss als Router die FRITZ!Box 7490 an. Diese kann entweder gekauft oder als Mietgerät zu dem Langzeitvertrag hinzugebucht werden. Die Gebühr für die neue Hardware bleibt gegenüber der zuvor angebotenen FRITZ!Box 7390 unverändert. Somit werden für das Mietgerät monatlich 4,50 Euro und bei dem Kauf einmalig 169 Euro fällig. Im Online-Handel ist der Router für 229 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

easybell stattet Kunden auf Wunsch neu aus

Ab sofort bietet easybell auch die FRITZ!Box 7490 anAb sofort bietet easybell auch die FRITZ!Box 7490 an Neue Kunden, deren Anschluss noch nicht geschaltet ist, bekommen ebenfalls schon die neuere FRITZ!Box 7490 zugesandt, auch wenn sie als Vertragshardware die FRITZ!Box 7390 bestellt haben.

Und auch an seine Bestandskunden hat der Anbieter gedacht: So können diese ab Mitte Juni ihre alte gemietete FRITZ!Box, wie die 7270 oder die 7390, ohne Aufpreis gegen eine 7490 austauschen.

In beiden Fällen ist der Router bereits mit den entsprechenden Zugangsdaten vorkonfiguriert, falls dieser direkt bei dem Anbieter bestellt wird.

Flaggschiff von AVM

Die FRITZ!Box 7490 kam 2013 als damaliges Flaggschiff von AVM auf den Markt. Der Router ist geeignet für VDSL-Anschlüsse und unterstützt auch Vectoring.

Dank dem integrierten Dual-WLAN Standard AC+N kann theoretisch kabellos mit einer Surfgeschwindigkeit von 1 300 MBit/s und 450 MBit/s gesurft werden. Letztere entspricht einem tatsächlichen Datendurchsatz von etwa 180 MBit/s.

Mit der FRITZ!Box 7490 kann der VDSL-Anschluss, welchen easybell zudem noch bis Ende Mai für 24,95 Euro im Monat und ohne Laufzeit anbietet, entsprechend genutzt werden, Weitere Funktionen des Routers können Sie in unserem Hardwaretest nachlesen.

Damit Sie nicht nur wissen, über welche Funktionen der Router verfügt, sondern auch wie dieser von Innen aussieht, haben wir die FRITZ!Box 7490 einmal für Sie aufgeschraubt.

Teilen (1)

Mehr zum Thema easybell