eingleisig

Probleme im E-Plus-Netz bei Daten- und Telefonbetrieb

Parallele Nutzung beider Dienste ist derzeit nicht immer möglich
AAA
Teilen

Im Mobilfunknetz von E-Plus gibt es seit einigen Tagen Probleme. Die parallele Nutzung von Datendiensten und Telefonie ist häufig nicht möglich. Das Problem betrifft nicht nur E-Plus, sondern auch die Discounter im E-Plus-Netz wie etwa Aldi Talk, Blau und anscheinend insbesondere simyo. Bei einer aktiven Datenverbindung kann weder eingehend noch abgehend telefoniert werden. Erst wenn die UMTS-Verbindung getrennt wird, kann die GSM-Funktion wieder genutzt werden.

Das Kuriose dabei: scheinbar ist das Problem SIM-abhängig, das heißt nicht alle Nutzer des E-Plus-Netzes müssen auf entweder Daten oder Telefonie verzichten. Das jeweils genutzte Handy macht dabei keinen Unterschied, die Probleme treten etwa am Apple iPhone, Palm Pre oder auch Nokia E71 auf. simyo hat im eigenen Twitter-Feed mittlerweile das Problem eingeräumt und als technische Fehlfunktion identifiziert.

Update: Störung mittlerweile behoben

Wie E-Plus auf Anfrage von teltarif.de zwischenzeitlich mitteilte, wurde die Störung nun beseitigt. Zu den Gründen des Problems machte das Düsseldorfer Unternehmen keine Angaben.

Teilen