Zusatz-SIM

E-Plus bietet Partnerkarte für Bestandskunden

Tarif Partner Allnet 50 kostet monatlich 5 Euro

E-Plus hat eine Aktion für Bestandskunden gestartet, die eine zusätzliche SIM-Karte zu - für die Marke E-Plus - Sonderkonditionen für Familienangehörige oder Freunde suchen. So bietet Deutschlands drittgrößter Mobilfunk-Netzbetreiber zunächst bis 31. Juli den Tarif Partner Allnet 50 für 5 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr an. In welcher Form das Angebot im August fortgeführt wird, ist noch nicht bekannt.

Wie der Name des Partnertarifs vermuten lässt, sind monatlich 50 Gesprächsminuten in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze inklusive. Zudem können die Kunden jeden Monat 30 Minuten netzintern ohne Zusatzkosten telefonieren sowie 30 SMS innerhalb des E-Plus-Netzes verschicken. Die Mailbox-Abfrage ist kostenlos.

Kunden, die die Partnerkarte über die Inklusivleistung hinaus einsetzen, zahlen je Minute und SMS in alle deutschen Netze 19 Cent. Haupt- und Partnerkarte werden über den gleichen Vertrag abgerechnet. Für die Partnerkarte gilt zudem eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit. Zudem ist eine Online-Rechnung obligatorisch. Kunden, die eine Rechnung auf Papier wünschen, zahlen monatlich 1 Euro extra.

Wer einen vergleichbaren Tarif im E-Plus-Netz sucht, kann allerdings auch Mein Base buchen und zu diesem grundgebührfreien Tarif die 5-Euro-Option Allnet 50 buchen.