Podcast

teltarif.de-Talk: Hat DVB-T2 HD eine Zukunft?

Die Nutzer­zahlen beim terres­tri­schen Digi­tal­fern­sehen DVB-T2 HD stagnieren. Auch die Sender­netze werden nicht weiter ausge­baut. Wir spre­chen darüber, ob der TV-Verbrei­tungsweg über­haupt eine Zukunft hat.

Podcast zur Zukunft von DVB-T2 HD Podcast zur Zukunft von DVB-T2 HD
Montage: teltarif.de
Fern­seh­pro­gramme können heut­zutage über Antenne und Kabel, über Satellit und IPTV empfangen werden. Auch verschie­dene OTT-Dienste buhlen um die Gunst poten­zieller Kunden. Im heutigen Podcast spre­chen wir mit unserem Multi­media-Experten Michael Fuhr darüber, ob DVB-T2 HD ange­sichts der zahl­rei­chen Alter­nativen über­haupt noch eine Zukunft hat.

Wer sich die neue Folge unseres Podcasts ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Nicht zuletzt findet sich der Podcast von teltarif.de auch bei Spotify, Amazon und Deezer.

Darüber spre­chen wir heute

Podcast zur Zukunft von DVB-T2 HD Podcast zur Zukunft von DVB-T2 HD
Montage: teltarif.de
freenet tv kämpft mit sinkenden Zuschau­erzahlen. Weniger als eine Million zahlende Kunden hat das Paket noch, das die Ange­bote privater Fern­seh­pro­gramme bündelt, die zusätz­lich zu den Kanälen von ARD und ZDF über DVB-T2 HD verbreitet werden. Was bedeuten diese Zahlen für die Zukunft des digi­talen Anten­nen­fern­sehens?

DVB-T2 HD ist anders als das frühere analoge Fern­sehen, das terres­trisch verbreitet wurde, nicht flächen­deckend zu empfangen. Das gilt nicht nur für freenet TV, sondern auch für die Multi­plexe der öffent­lich-recht­lichen Rund­funk­anstalten. ARD und ZDF sehen heut­zutage ihren Versor­gungs­auf­trag auch durch andere Verbrei­tungs­wege als erfüllt an.

Nicht zuletzt wollen die Mobil­funker weitere Frequenzen. Da bieten sich die aktuell vom Anten­nen­fern­sehen genutzten Bereiche an, da diese sehr gute Ausbrei­tungs­eigen­schaften bieten - anders als die klas­sischen 5G-Spek­tren, die zwar hohe Band­breiten, aber nur begrenzte Versor­gungs­radien ermög­lichen. Hat DVB-T2 HD ange­sichts dieser Entwick­lungen noch eine Zukunft? Dieser Frage gehen wir in der neuen Podcast-Ausgabe auf den Grund.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der Podcast von teltarif.de erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­hal­tung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Mehr zum Thema Podcast