Günstig?

Schnäppchen-Check: Dual-SIM-Smartphone mit LTE

Real bietet ab sofort mit dem ZTE Blade A452 ein Dual-SIM-Smartphone mit LTE an. Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht und zeigen, ob das Modell bei anderen Händlern noch günstiger verfügbar ist.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

ZTE Blade A452 günstig bei Real erhältlichZTE Blade A452 günstig bei Real erhältlich Bei Real ist bis zum 12. März ein Dual-SIM-Smartphone mit LTE-Unterstützung erhältlich. Dabei handelt es sich um das ZTE Blade A452 in der Farbvariante Gold. Das Smartphone kostet in den Filialen 90,99 Euro. Der Interessent hat die Möglichkeit, bei Online-Bestellung sich das Modell in eine Real-Filiale liefern zu lassen. Der Versand der Hardware ist für dieses Angebot allerdings derzeit auch kostenlos, was bei Real nicht immer der Fall ist.

ZTE Blade A452

Wir haben den Schnäppchen-Check durchgeführt: Ist das Real-Angebot mit dem ZTE Blade A452 wirklich gut oder ist das Smartphone bei anderen Händlern noch günstiger verfügbar? Ein kurzer Preis-Vergleich zeigt, dass Real eines der günstigsten Angebote für das ZTE-Modell hat. Nur bei einem eBay-Händler kostet das Smartphone samt der Versandkosten noch einen Euro weniger.

Diese Ausstattung bietet das ZTE Blade A452

Das ZTE Blade A452 ist mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 720 mal 1280 Pixel bei einer Pixeldichte von 293 ppi bietet. Im Inneren arbeitet ein MediaTek-MTK6735P-Prozessor, dessen vier Kerne mit je 1,3 GHz getaktet sind. Der CPU steht ein Arbeitsspeicher mit 1 GB zur Seite. Der interne Speicher bietet eine magere Kapazität von 8 GB; immerhin ist eine Speichererweiterung über den microSD-slot mit einer Speicherkarte um bis zu 32 GB möglich.

In puncto LTE-Unterstützung bietet das Smartphone Übertragungs­geschwindig­keiten von bis zu 150 MBit/s im Downstream bzw. bis zu 50 MBit/s im Upstream. Die Dual-SIM-Funktion mit Hybrid-Slot: Nur der erste der beiden Micro-SIM-Slot unterstützt LTE; in den zweiten Slot lässt sich wahlweise eine microSD-Speicherkarte oder eine GSM-Micro-SIM einstecken. Weiterhin steht für Schnappschüsse auf der Rückseite des ZTE Blade A452 eine 13-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Die Frontkamera macht Aufnahmen mit lediglich 2 Megapixel.

Wir haben das Smartphone bereits auf Herz und Nieren geprüft. Warum es sich um ein Akku-Wunder handelt, erfahren Sie im Test des ZTE Blade A452.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check