Podcast

Rund um die Drillisch-Übernahme von United Internet

Die angekündigte Fusion von Drillisch mit United Internet hat viel Aufmerksamkeit erregt. Grund genug für uns, die Mitteilung in einem Podcast genauer zu beleuchten. Wir tragen die wichtigsten Fakten zusammen und bringen eine erste Einordnung.
AAA
Teilen (30)

Das war eine überraschende Meldung am frühen Morgen: United Internet und Drillisch, zwei der wichtigsten Preistreiber im Markt, gehen zusammen. Damit greifen sie vor allem die Telekom, Vodafone und Telefónica an. Und mit dieser Mitteilung haben sie uns eine Menge Arbeit in der Redaktion beschert, denn eine solche Meldung zieht in der TK-Welt große Kreise. In unserem heutigen Podcast gehen wir genau auf diese Fusion ein.

Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Download-Möglichkeit und man kann den "Strippenzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abonnieren.

Mit geballter Kraft zu einem neuen Mobilfunknetz?

Die Drillisch-Fusion im teltarif.de-Podcast.Die Drillisch-Fusion im teltarif.de-Podcast. Daniel und Thorsten unterhalten sich darüber, welche direkten Folgen die Zusammenlegung für die Kunden hat. Die beiden sprechen aber auch darüber, was durch die neue Konstellation am Markt künftig möglich wäre: Nämlich ein neuer, vierter Mobilfunkanbieter mit einem eigenen Netz. Das Rüstzeug dafür bringen United Internet im Festnetz und Drillisch im Mobilfunkmarkt mit. Welche das sind und wie es in Zukunft weitergehen könnte, klären wir im Podcast.

Auswirkung auf die Kunden

Doch nicht nur die hypothetische Annahme eines neuen, vierten Netzes wird im Podcast thematisiert. Wir sprechen auch darüber, wie sich die Tarife entwickeln könnten und warum Drillisch mit seinen Handytarifen agiler agieren und günstiger sein kann als andere Discounter. Nicht zuletzt schauen wir darauf, welche Konkurrenten noch verbleiben. Schließlich bahnt sich mit United Internet ein weiteres Schwergewicht im Markt an.

Den Ablauf der Fusion haben wir nicht in allen Details im Podcast behandelt Alexander Kuch beschreibt den Vorgang in einem ausführlichen Überblick, den wir an dieser Stelle sehr empfehlen.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (30)

Mehr zum Thema Podcast