Auslandsreisen

Drillisch: Neue und günstige EU-Roaming-Tarife ab 100 MB für 7,95 Euro

Der Markt der Roaming-Preise innerhalb der EU kommt in Bewegung: Drillisch kreiert mit Wirkung ab dem 1. April spezielle EU-Smartphone-Tarife, bei denen ein gewisses Daten- und Sprachvolumen fürs Ausland eingeschlossen ist. Wir haben alle Details.
Von / Paulina Heinze
AAA
Teilen (6)

Montage: Drillisch-LogosNeue Roaming-Tarife bei Drillisch Die Kommunikation auf EU-Auslandsreisen per Handy und SMS ist durch die Regulierung der EU in den vergangenen Jahren kontinuierlich günstiger geworden. Auch für die mobile Datennutzung wurden sinnvolle Limits eingeführt, damit Kunden nach dem Surfen im Ausland nicht nach der Rückkehr mit einer Schockrechnung überrascht werden. Aldi Talk hat erst kürzlich die Roaming-Kosten in (fast) ganz Europa gestrichen, was mittlerweile auch andere Marken im E-Plus-Netz übernommen haben.

Die neuen EU-Tarife von Drillisch zeichnen sich nicht nur durch interessante Preise, sondern auch durch ein fest eingeschlossenes Datenvolumen zum Surfen im EU-Ausland und durch kalkulierbare Folgekosten aus. Für Einsteiger, die nicht so oft im Ausland unterwegs sind, gibt es beispielsweise den EU Tarif S, der 7,95 Euro monatlich kostet. Eingeschlossen sind 50 Minuten und 50 SMS in alle Netze sowie 100 MB Datenvolumen, das sowohl zuhause als auch auf Reisen innerhalb der EU versurft werden kann.

Folgekosten sind kalkulierbar

Beim EU Tarif S sind die Folgekosten mit 6 Cent Pro Minute und SMS in Deutschland und der EU attraktiver als bei vielen Konkurrenten. Bei der Datennutzung ist es so, dass nach dem Verbrauch der 100 MB nicht die Geschwindigkeit gedrosselt oder die Datenleitung abgeklemmt wird, sondern dass ein Folgepreis von 15 Cent pro MB anfällt. Auch dieser Preis ist - verglichen mit bisherigen Drillisch-Offerten und mit dem von der EU ab 1. Juli vorgegebenen Preis von 23,8 Cent pro MB - beachtenswert. Für die nächsten verbrauchten 100 MB Datenvolumen bucht Drillisch aber maximal 4,50 Euro ab.

Der teuerste EU-Smartphone-Tarif von Drillisch ist der EU Tarif Flat S, der monatlich 19,95 Euro kostet. Er inkludiert innerhalb Deutschlands unbegrenzte Telefonate und SMS in alle Netze sowie 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen. In EU-Ländern kann der Kunde 100 Minuten, 100 SMS und 100 MB Datenvolumen zusätzlich verbrauchen. Auch hier gilt für Folgeminuten und -SMS der günstige Preis von 6 Cent, Folge-MB bei der Datennutzung werden wieder mit 15 Cent berechnet.

Die neuen EU-Tarife von Drillisch in der Übersicht

  EU Tarif S EU Tarif M EU Tarif L EU Tarif Flat S
Grundgebühr 7,95 9,95 12,95 19,95
Laufzeit 1 Monat
Inklusiv-
Minuten
50 50 100 Inland: Flat
EU:100
Inklusiv-
SMS
50 50 100 Inland: Flat
EU:100
Folge-Min. / SMS
national / EU
0,06
Datenvvolumen
Inland / EU
100 MB 200 MB 300 MB 500 MB /
100 MB
Daten EU nach
Verbrauch
0,15 / MB, max. 4,50 für weitere 100 MB
Preise in Euro, gültig ab 1. April 2014

Zusatz-Optionen für bestehende Drillisch-Verträge

Doch auch Kunden mit einem bestehenden Drillisch-Laufzeit­vertrag, die nicht so schnell in einen anderen Tarif wechseln möchten oder können, gehen nicht leer aus. Für diese Anwender bietet Drillisch zubuchbare EU-Optionen. EU Light zum Preis von 1,20 Euro monatlich enthält kein Minuten-, SMS- oder Daten-Kontingent, sondern drückt den Preis einer Gesprächs­minute, SMS oder eines MB im EU-Ausland auf einheitlich 6 Cent.

EU 100 inkludiert 100 Frei-Einheiten, die im EU-Ausland für SMS und Telefon­minuten, nicht aber für die Daten­übertragung genutzt werden können. Hier sind die Folgekosten allerdings etwas höher. EU Internet inkludiert 100 MB Datenvolumen für den Verbrauch in den EU-Ländern zum Monatspreis von 4,50 Euro, aber kein Kontingent für Sprachminuten und SMS. EU 100 + Internet schließlich ist eine echte Smartphone-EU-Option, die zum Preis von 7,95 Euro 100 Freieinheiten für Telefonate oder SMS sowie 100 MB Daten­volumen mitbringt. Bei den beiden letztgenannten Tarifen gilt übrigens wieder die Vorgabe, dass Folge-MB außerhalb der Inklusivleistung 15 Cent kosten und dass Drillisch für 100 Folge-MB maximal 4,50 Euro berechnet.

Die neuen EU-Optionen von Drillisch in der Übersicht

  EU Light EU 100 EU Internet EU 100 + Internet
Grundgebühr 1,20 4,50 4,50 7,95
Laufzeit 1 Monat
Inkl.-Einheiten - 100 - 100
Folge-Min. EU 0,06 0,09 - 0,09
Folge-SMS EU 0,06 0,07 - 0,07
Datenvolumen - - 100 MB 100 MB
Daten EU nach
Verbrauch
0,06 / MB 0,15 / MB 0,15 / MB,
max. 4,50 für weitere 100 MB
Preise in Euro, gültig ab 1. April 2014

Minuten-, SMS und MB-Preise bei Drillisch im Vergleich mit den EU-Vorgaben

  Drillisch
ab 1. April
EU-Tarif
ab 1. Juli
Abgehende
Gespräche
0,15 0,2261
Ankommende
Gespräche
0,05 0,0595
SMS 0,07 0,0714
Mobile Daten
(pro MB)
0,15 / MB 0,238 / MB
Preise in Euro pro Minute bzw. pro SMS.
Die neuen EU-Tarife und -Optionen sind nach Angabe von Drillisch monatlich kündbar. Neu- und Bestandskunden sollen die EU-Optionen ab dem 1. April bei simply, maXXim, helloMobil, McSIM, Phonex, DeutschlandSIM, discoPLUS und winSIM buchen können. Die EU-Tarife werden ab Anfang April nach und nach bei allen Marken eingeführt. Zum Netz in Deutschland machte Drillisch bislang keine Angaben, es ist aber davon auszugehen, dass die Tarife im o2-Netz realisiert werden.

Darüber hinaus hat Drillisch heute auch noch sein Smartphone-Tarifportfolio überarbeitet - alles Wissenswerte dazu lesen Sie in unserer ausführlichen Meldung Mehr drin, günstiger, schneller: Drillisch mit neuer Tarif-Struktur ab April.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Reise