Discounter

Aktionen bei helloMobil, discoTEL und discoPLUS

helloMobil bietet weiterhin iPhone 3G S ohne SIM-Lock an

Neben den Mobilfunk-Netzbetreibern haben auch die Discounter einige Aktionen auf Lager, um Neukunden für ihre Produkte zu gewinnen. Noch bis zum 15. August bietet helloMobil allen Neukunden das Startpaket für 9,95 Euro mit einem doppelten Startguthaben von 10 Euro an. Neben dem rechnerisch kostenlosen Einstieg bei helloMobil ist weiterhin das Handysurfpaket 50 im ersten Monat kostenlos.

Ebenfalls bis zum 15. August gibt es bei helloMobil das iPhone von Apple im Paket mit der Handysurf-Flatrate für 19,95 Euro im Monat. Dabei muss sich der Kunde allerdings für zwei Jahre an den Vertrag binden. Erhältlich ist derzeit das iPhone 3G S in schwarz und mit 16 GB Speicherplatz. Das SIM-Lock-freie Gerät ist zusammen mit dem helloMobil-Vertrag für 199 Euro erhältlich.

Insgesamt 50 Euro Startguthaben bei discoTEL

Alle Neukunden von discoTEL erhalten während der zurzeit laufenden Sommeraktion ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Das Guthaben kann für Telefonate und SMS in alle deutschen Netze genutzt werden. Sofort bei Aktivierung wird das reguläre Startguthaben in Höhe von 5 Euro gutgeschrieben, es steht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Im ersten, zweiten und dritten vollen Kalendermonat werden dem Kunden zusätzlich jeweils 15 Euro aufgebucht. Die Guthabenbeträge sind auf den jeweiligen Monat begrenzt nutzbar und können nicht ausbezahlt werden. Insgesamt ergibt sich somit ein Guthabenbetrag in Höhe von 50 Euro. Das Angebot gilt zunächst bis zum 15. August.

discoPLUS: Starterset rechnerisch kostenlos

Neukunden von discoPLUS erhalten ihr Starterset im Rahmen der Sommeraktion rechnerisch kostenlos. Einem Kaufpreis von 9,95 Euro für das Starterset stehen 10 Euro Startguthaben gegenüber. Zudem ist die Handy-Internet-Flatrate mit Performance-Drosselung ab 200 MB Übertragungsvolumen weiterhin für 7,50 Euro im Monat zu bekommen.

discoTEL und discoPLUS haben zudem bekannt gegeben, dass die beiden Marken ab sofort alle Tarife auch in Verbindung mit einer Micro-SIM anbieten. So können auch Besitzer des iPhone 4 oder des iPad von Apple die Dienste der eteleon-Marken nutzen.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobile Kommunikation"