Discount-Aktionen

discoTEL Plus: Bis Montag 50 Euro Guthaben plus Tankgutschein

Zudem ähnliche Aktion beim Drillisch-Discounter maXXim
Von Marc Kessler

discoTEL-Plus-Aktion Drillisch-Marke eteleon: Tankgutschein bei Bestellung des discoTEL-Plus-Tarifs
Montage: teltarif.de
Die Drillisch-Tochter eteleon wird heute um 17:00 Uhr eine Sonderaktion für ihren im o2-Netz realisierten Prepaid-Discount-Tarif discoTEL Plus starten. Neben Start- und Extra-Guthaben gewährt der Anbieter bis Montag einen zusätzlichen Tank-Gutschein.

Das discoTEL-Plus-Starterpaket kostet weiterhin 9,95 Euro und kommt mit einem Startguthaben in Höhe von 5 Euro. Zusätzlich dazu schreibt das Unternehmen Neukunden drei Monate lang jeweils 15 Euro Extra-Guthaben gut. Das Extra-Guthaben wird dabei zunächst am ersten Tag des auf die Kartenaktivierung folgenden Kalendermonats gutgeschrieben. Die beiden weiteren Gutschriften erfolgen jeweils zum Monatsersten in den beiden Folgemonaten.

discoTEL-Plus-Aktion Drillisch-Marke eteleon: Tankgutschein bei Bestellung des discoTEL-Plus-Tarifs
Montage: teltarif.de
Das Extra-Guthaben kann dabei - wie von den Aktionen der diversen Drillisch-Marken bekannt - nur im jeweiligen Kalendermonat eingesetzt und für Telefonate, SMS, MMS und Datenverbindungen genutzt werden.

Bis Montag: Zusätzlicher Tankgutschein

Zusätzlich zu dieser Guthaben-Aktion, die zunächst bis 1. August befristet ist, bietet eteleon Bestellern einer discoTEL-Plus-Karte bis Montag, 18:00 Uhr, einen Universal-Tankgutschein in Höhe von 10 Euro. Dafür muss der Bestellvorgang über eine bestimmte Unterseite der discoTEL-Website erfolgen.

discoTEL Plus bietet einen 7,5-Cent-Einheitstarif für Gespräche und Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze. Der Abruf der Mailbox ist kostenfrei, mobiles Surfen - ohne gebuchte Datenoption - schlägt mit 49 Cent pro MB (10-kB-Takt) zu Buche.

maXXim: Ebenfalls insgesamt 50 Euro Guthaben

Drillisch selbst hat unterdessen eine Aktion bei seinem seit dem kürzlich erfolgten Relaunch genannten Discount-Tarif maXXim 8 Cent plus gestartet, die bis einschließlich 10. August laufen wird. Besteller eines SIM-Karten-Starterpakets im 8-Cent-plus-Tarif, der ebenfalls im o2-Netz realisiert wird, erhalten dieses rechnerisch kostenfrei: Das Starterpaket kostet im Aktionszeitraum 4,95 Euro, während gleichzeitig ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro enthalten ist.

Daneben bucht Drillisch maXXim-Neukunden - nach dem identischen Schema wie bei discoTEL Plus - nach Kartenaktivierung drei Monate lang jeweils 15 Euro zusätzliches Guthaben auf die Karte. Bei Rufnummernmitnahme erhalten Neukunden noch einmal eine Gutschrift über 15 Euro, die ebenfalls als Guthaben aufgebucht wird.

maXXim Plus: Nicht ganz so günstig wie discoTEL Plus

maXXim Plus kommt als 8-Cent-Einheitstarif, der Zusatzoptionen wie Daten-Flatrates oder eine SMS-Flatrate bietet. Im Gegensatz zum discoTEL-Plus-Tarif kann hier aber keine Festnetz-Flatrate gebucht werden, zudem ist die kleinere der beiden Daten-Flatrates etwas teurer als beim eteleon-Tarif.

Weitere Meldungen zu Mobilfunk-Discountern