Mehr Auswahl

discoTEL: Neue Optionen für 6-Cent-Prepaid-Tarif

discoTEL bietet für seinen 6-Cent-Prepaid-Tarif ab sofort neue Optionen an. Neue Smartphone-Pakete, eine Allnet-Flat und Daten-Flatrates erweitern das Angebot der bislang erhältlichen Zusatzoptionen.
AAA
Teilen (7)

Der Basistarif von discoTEL gehört zu den derzeit günstigsten, verbrauchs­abgerechneten Prepaid-Tarifen auf dem Markt. Denn für jede Gesprächs­minute, jede SMS und jedes Megabyte zahlen Kunden gerade einmal 6 Cent. Zur Erweiterung des Basistarifs bietet die zu Drillisch gehörende Marke diverse Zusatz­optionen an. Und genau diese hat discoTEL um einige neue Angebote erweitert. Mit dabei sind neue Smartphone-Optionen, ein Allnet-Flat-Paket und Datenflats.

discoTEL: Neue Optionen für Prepaid-TarifdiscoTEL: Neue Optionen für Prepaid-Tarif Alle discoTEL-Optionen können zum 6-Cent-Tarif hinzugebucht werden. Sie haben eine Laufzeit von vier Wochen und können mit einer Frist von einem Tag zum Monatsende gekündigt werden. Die Inklusiv­leistungen lassen sich dank EU-Roaming ohne zusätzliche Kosten auch im EU-Ausland nutzen.

discoTEL arbeitet im Netz von Telefónica und erlaubt das Surfen über LTE. Die maximale Geschwindigkeit fällt mit 21,6 MBit/s im Downstream und 11,2 MBit/s im Upstream allerdings deutlich reduzierter als bei vielen anderen Drillisch-Marken aus. Dafür ist discoTEL ein echter Prepaid-Tarif, der ohne Angabe von Kontodaten beispielsweise über Voucher der Schwester-Marke yourfone aufgeladen werden kann. Die Startpakete kosten jeweils 9,95 Euro und beinhalten - je nach gebuchter Option - ein Guthaben von 10 Euro bis 20 Euro.

Die neuen Optionen von discoTEL

Bei den Smartphone-Optionen sind die Pakete Clever XS, Clever S und Clever XL neu hinzugekommen. Die bekannte Option Clever L wurde hingegen leicht verändert und im Preis reduziert. Statt 200 Minuten, 200 SMS und 1 GB Daten für 9,95 Euro pro 28 Tage, beinhaltet die Option nun 400 Einheiten, die sowohl auf Minuten als auch SMS anwendbar sind, sowie 1,25 GB Daten. Der Preis wurde auf 7,95 Euro pro 28 Tage gesenkt.

Zusätzlich zu den Allnet-Flats Flat S und Flat M gibt es ab sofort auch die Option Flat XL. Sie kostet 19,95 Euro und beinhaltet neben einer Flatrate für Telefonate in alle deutschen Netze und eine SMS-Flat auch eine Datenflat mit 3 GB Inklusivvolumen. Zudem steht Nutzer mit den Paketen Data 1750 und Data 5000 zwei neue Datenflats mit 1,75 GB bzw. 5 GB Daten zur Wahl. Die Preise liegen hier bei 9,95 Euro bzw. 19,95 Euro für je 28 Tage.

Clever XS Clever S Clever L Clever XL Flat XL Data
1750
Data
5000
Min. / SMS 50 / 50 50 / 50 400 Einh. 700 Einh. Flat / Flat 6 Cent /
6 Cent
6 Cent /
6 Cent
Daten 100 MB 500 MB 1,25 GB 2 GB 3 GB 1,75 GB 5 GB
Preis pro
28 Tage
2,95 Euro 4,95 Euro 7,95 Euro 12,95 Euro 19,95 Euro 9,95 Euro 19,95 Euro
Startpaket 9,95 Euro
Guthaben 10 Euro 10 Euro 10 Euro 13 Euro 20 Euro 10 Euro 20 Euro
Stand: 07.11.2017
discotel rechnet alle Gespräche minutengenau ab, die Abrechnung der Daten erfolgt in kundenfreundlichen 10-kB-Schritten. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten der Optionen wird nach dem 6-Cent-Prinzip des Basistarifes abgerechnet.

In einer Übersicht finden Sie aktuelle Prepaid-Tarife in allen drei deutschen Netzen. Wir haben die Angebote miteinander verglichen.

Teilen (7)

Mehr zum Thema discoTEL