Schnäppchen

Digitalradios mit DAB+ bei real und Plus.de für unter 30 Euro

Bei real und Plus.de gibt es in dieser Woche Digitalradios mit DAB+ für unter 30 Euro im Angebot. Für den Alltags­gebrauch sind die Modelle ausreichend, Klangwunder kann man jedoch nicht erwarten.
Von / Jennifer Buchholz
Kommentare (1763)
AAA
Teilen

An diesem Freitag startet die 2. Fußball-Bundesliga in die neue Saison und ab dem 22. August gibt es wieder Erst­liga­fußball. Die ARD-Sender und das private Radio Sport1.fm übertragen Einzelspiele und die Konferenzen live, unter anderem im Digitalradio DAB+. Passend zum Bundesliga-Start haben diese Woche der Super­markt real und der Online-Shop plus.de besonders günstige Digitalradios für unter 30 Euro im Angebot.

Blaupunkt RX +12: Kleines Stereo-Radio zum günstigen Preis

Das RX+ 12 von Blaupunkt ist derzeit bei real im AngebotDas RX+ 12 von Blaupunkt ist derzeit bei real im Angebot Bei real gibt es das kleine Stereo-Radio RX+ 12 von Blaupunkt zum Preis von 29,95 Euro. Es handelt sich um ein kompaktes Radio, das die Wellenbereiche UKW analog sowie Digitalradio über DAB und DAB+ empfängt. Der Sound kommt aus zwei eingebauten Boxen. Je zehn Speicher­plätze stellt das Modell via UKW sowie DAB/DAB+ für Lieblings­sender zur Ver­fügung. Das UKW-Radio ist mit RDS-Funktion ausgestattet, was in dieser günstigsten Preisklasse nicht unbedingt üblich ist.

Zu den Features gehört ferner ein integrierter Wecker mit Alarm­funktion sowie ein Mini-Klinke-Ausgang für Kopfhörer (hierüber lässt sich das Radio auch an HiFi-Anlagen und Sound­systeme anschließen). Über das zweistellige Display auf der Vorderseite kann der User neben dem Namen des aktuell eingeschalteten Radio­senders per Lauftext Informationen wie Sender­namen, Musiktitel und Interpret abrufen. Die Energie­ver­sorgung kann wahlweise über vier AAA-Batterien oder über das Netzteil erfolgen. Die Batterien zählen jedoch nicht mit zum Lieferumfang. Wer das Radio kauft und sich am System beteiligt, bekommt für den Kauf noch 14 Payback-Punkte hinzu, so real.

In anderen Online-Shops wird das RX+ 12 von Blaupunkt für 39,70 Euro und mehr zuzüglich Versandkosten angeboten. Es handelt sich bei dem Angebot des Supermarkts also durchaus um ein Schnäppchen

Kleines Retro-Radio mit DAB+ bei plus.de

Bei plus.de gibt es das Denver DAB-43 im AngebotBei plus.de gibt es das Denver DAB-43 im Angebot Als weiteres Schnäppchen bietet plus.de in dieser Woche das Denver DAB-43, ein Retro-Digitalradio zum Preis von 29,95 Euro, online an. Hier sollte man jedoch bedenken, dass noch Ver­sand­kosten in Höhe von knapp 5 Euro dazukommen. Dennoch: Die UVP des Herstellers liegt bei rund 70 Euro. Das Gerät besitzt fast die gleichen Features wie das Modell von Blaupunkt bei real und bietet ebenfalls Radio­empfang über UKW, DAB und DAB+. Allerdings sind je Wellenbereich nur acht Programm­speicher­plätze vorhanden. Darüber hinaus ist das Denver DAB-43 ein Mono-Gerät und besitzt nur einen eingebauten Lautsprecher. An Bord sind ebenfalls ein zweistelliges Display sowie ein Kopfhörerausgang. Als besonderes Merkmal besitzt das Denver-Gerät noch einen AUX-Eingang für Peripheriegeräte wie Smartphone oder MP3-Player. Dank der kleinen Maße von 104 mal 155 mal 95 mm eignet sich das Gerät auch gut als Reiseradio. Es ist in den Farben Weiß, Schwarz und Pink erhältlich.

In anderen Online-Shops ist das Denver DAB-43 Plus für 31,81 Euro erhältlich. Auch hier kommen noch die Versandkosten um die 5 Euro hinzu. Die Lieferung wird hier aber mit "sofort" angeben. Wer nicht auf sein Retro-Digitalradio warten möchte, müsste also knapp 2 Euro mehr ausgeben.

Unser Fazit: Gut aber keine Klangwunder

Beide Digitalradios sind Geräte der Einsteigerklasse. Klangwunder kann man nicht erwarten, als kleines Küchen- oder Reiseradio oder am Arbeitsplatz erfüllen das Blaupunkt RX+ 12 und das Denver DAB-43 jedoch ihren Zweck. Wer es noch günstiger haben möchte, für den bietet TechniSat nach wie vor das Digitalradio StarSat Berlin an. Dieses ist bei amazon für 19,99 bis 24,99 Euro exklusive Versandkosten erhältlich. Eines ist in jedem Fall spürbar: Die günstigsten Digitalradios mit DAB+ haben inzwischen eine Preiskategorie erreicht, in der man noch vor Kurzem nur analoge UKW-Geräte fand.

Teilen

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check