Sangean

Sangean: Kombi aus Multiroom-Speaker und Digitalradio

Mit dem Revery R4 bringt Sangean ein Kombi aus Internet- und Digitalradio sowie Multiroom-Lautsprecher auf den Markt. Besonderheit ist eine integrierte Batterieladefunktion.
AAA
Teilen (9)

Mit dem Revery R4 (WFS-58) bringt der Hersteller Sangean ein Kombi aus Multiroom-Lautsprecher und Hybridradio auf den Markt. Das Gerät bietet Radio-Empfang über Internetradio, Digitalradio (DAB/DAB+) und UKW. Mit über 15 000 Stationen per Webradio, terrestrischem Radioempfang und Bluetooth-Streaming liefert die Box nicht nur ein Maximum an Programmvielfalt. Dank der Multiroom-Fähigkeit kann sei auch praktisch zur Audio-Versorgung im ganzen Haus eingesetzt werden – selbst beim Empfang von UKW und DAB+.

Multiroom für volle Flexibilität beim Streamen

Das Revery R4 von SangeanDas Revery R4 von Sangean Hierzu bietet das Revery R4 volle Konnektivität dank integriertem WiFi. Zum Aufbau des Multiroom-Netzes können die optional erhältlichen Sangean-Komponenten Revery R8 (SB-100) und Revery R6 (DDR-66BT) genutzt werden. Die Einrichtung des WiFi-Netzwerks erfolgt schnell und unkompliziert über die kostenfreie "Undok"-App, die es für iOS und Android gibt. Mit dieser Lösung können die Lieblingssongs von Musikstreamern wie Spotify, Deezer, Tidal, Napster und Qobuz sowie Live-Radioprogramme via UKW und DAB+ einfach im ganzen Haus verteilt werden. Wer mag, kann Audio-Ressourcen auch per Bluetooth auf den Revery R4 übertragen. Das sorgt gerade abseits von WiFi-Netzen für ein individuelles Audio-Programm. Das neue Gerät unterstützt auch Netzwerk-Funktionen wie UPnP, aptX und DMR-Musik-Streaming.

Integriertes Batterieladegerät

Nicht nur aufgrund der kompakten Maße (13,4 mal 21,6 mal 13,6 cm) empfiehlt sich das tragfähige Revery R4 für den portablen Einsatz beim Picknick im Grünen. Er verfügt auch über eine integrierte Ladefunktion für NIMH-Batterien mit Überhitzungs- und Überladeschutz (1800 mAh, 3000 mAh, 10 000 mAh). Sämtliche Batterien werden individuell geladen, was laut Herstellerangaben die Lebensdauer der Stromlieferanten deutlich erhöht. Das Batterieladegerät wird über die normale Stromversorgung gemanagt. Somit spart der Nutzer ein Extra-Ladegerät und hat stets genug Energie an Bord, um sein Revery R4 selbst ad hoc im mobilen Einsatz zu nutzen.

Farbdisplay, Stationsspeicher und Schlummerfunktion

Das Revery R4 verfügt über ein 2,4 Zoll Farb-TFT-LCD-Display mit hoher Auflösung und Hintergrundbeleuchtung sowie Zeitfunktion. 30 Stationsspeicher (je 10 für Webradio, DAB+ und UKW) bieten Kapazitäten für den Abruf der Lieblingssender auf Knopfdruck. Eine Schlummerfunktion empfiehlt das Gerät als Audiobelgleiter in den Abendstunden. Anschlüsse gibt es auch für externe Geräte (Aux-in) und Kopfhörer.

Das Revery R4 ist ab sofort im Fachhandel oder im Webshop unter www.sangeanshop.eu erhältlich. Der UVP beträgt 279 Euro.

Hinweis: In Kürze werden wir einen detaillierten Testbericht zum Revery R4 präsentieren.

Teilen (9)

Mehr zum Thema DAB+