Digitalradio

Albrecht Audio stellt "Seniorenradio" mit DAB+ vor

DAB+ mit einfa­cher Bedie­nung: Mit dem Albrecht DR 860 Senior geht der Hersteller Albrecht Audio auf die persön­lichen Bedürf­nisse von Senioren oder anderen Hörern ein, für die einfache Bedie­nung unab­dingbar ist.
AAA
Teilen (11)

Mit dem Albrecht DR 860 Senior betritt der Hersteller Albrecht Audio Neuland beim Digi­talradio und geht speziell auf die persön­lichen Bedürf­nisse von Senioren oder anderen Hörern ein, für die einfache Bedie­nung unab­dingbar ist. Bei dem Modell kann der von Albrecht Audio entwi­ckelte "Senioren-Modus" akti­viert werden. Das 2,4 Zoll Farb­display zeigt Infor­mationen zu Musik­titeln, Inter­preten sowie Text­meldungen der gewählten Sender zudem in großer und gut lesbarer Schrift an - ideal für Menschen mit Sehbe­hinde­rung.

Einfache Bedie­nung

Seniorenradio mit DAB+ von Albrecht AudioSeniorenradio mit DAB+ von Albrecht Audio Beim DR 860 Senior, das Radio­empfang über DAB/DAB+ sowie klas­sisch über UKW bietet, steht die unkom­plizierte Bedie­nung im Vorder­grund und damit empfiehlt sich das neue Digi­talradio beson­ders für Senioren, Menschen mit Handicap und für alle, denen der Hörge­nuss mit kinder­leichter Bedie­nung ohne lang­wierige Technik-Einstel­lungen wichtig ist. Entspre­chend kann das Digi­talradio in zwei verschie­denen Betriebs­modi verwendet werden: Über den Stan­dard-Modus werden zunächst Funk­tionen wie Sender­such­lauf und Favo­riten-Einstel­lungen akti­viert, um das Radio einzu­richten.

Anschlie­ßend kann es auf Wunsch in den Senioren-Modus geschaltet werden, der dem Anwender ledig­lich das Ein- und Ausschalten, Verän­dern der Laut­stärke und das Aufrufen der gespei­cherten Favo­riten-Sender über die vier frei beleg­baren Stati­onstasten erlaubt. Alle anderen Einstel­lungen können dann nicht mehr verse­hent­lich verän­dert werden, so der Hersteller.

Das Gerät besteht unter­stützt dabei laut Angaben von Albrecht Audio den Laut­spre­cher mit 4 Watt Leis­tung in Bezug auf Volumen und kraft­vollen Ton. Betrieben wird das Albrecht DR 860 Senior im statio­nären Betrieb über das im Liefer­umfang enthal­tene Netz­teil. Zudem ist ein leis­tungs­starker Akku in dem Digi­talradio inte­griert, der einen mobilen Betrieb von bis zu elf Stunden ermög­lichen soll. Zudem ist ein Kopf­hörer­anschluss inte­griert. Die Steue­rung des Gerätes kann auf Wunsch auch über die mitge­lieferte Fern­bedie­nung bequem vom Balkon, dem Sofa sowie Ess- oder Schreib­tisch aus erfolgen.

Verfüg­barkeit und Preis

Das neue Digi­talradio Albrecht DR 860 Senior ist ab sofort im Fach­handel erhält­lich. Der unver­bind­liche Verkaufs­preis liegt bei rund 130 Euro. Zum Liefer­umfang gehören Fern­bedie­nung inklu­sive Batte­rien und Netz­teil (230 Volt). Die Abmes­sungen liegen bei 8 cm x 25 cm x 15 cm (L/B/H) und das Gewicht bei knapp 1,3 kg.

Jetzt soll auch Thüringen einen privaten DAB+-Multi­plex bekommen. Mehr zu dem Thema lesen Sie in einer weiteren News.

Teilen (11)

Mehr zum Thema DAB+