Tor

Re-Start im DFB-Pokal: Halbfinale im Free-TV & Live-Stream

Nach der Bundes­liga ist auch der DFB-Pokal zurück. Beide Halb­final-Spiele gibt es kostenlos im Free-TV und im Live-Stream. Auch im Radio werden die Partien über­tragen.

DFB-Pokal im Free-TV DFB-Pokal im Free-TV
Foto: Image licensed by Ingram Image
Die Fußball-Bundes­liga ist bereits seit Mitte Mai wieder am Start. Heute Abend findet nun auch der Re-Start im DFB-Pokal statt. Auf dem Programm für heute und morgen stehen die beiden Halb­final-Spiele. Dabei empfängt der 1. FC Saar­brü­cken heute um 20.45 Uhr Bayer 04 Lever­kusen. Morgen Abend steht zur glei­chen Zeit die Partie zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frank­furt auf dem Programm.

Morgen Abend könnte der fast schon als deut­scher Meister fest­ste­hende FC Bayern München Revanche an Eintracht Frank­furt üben, das den Münch­nern vor zwei Jahren den Pokal im Finale wegge­schnappt hat.

Wie alle Sport-Groß­ver­an­stal­tungen finden auch die beiden Pokal­spiele ohne Zuschauer im Stadion statt. Umso größer ist die Bedeu­tung der TV-Live­be­richt­erstat­tung. Die Über­tra­gung im Free-TV ermög­licht es möglichst vielen Fans, bei beiden Spielen live dabei zu sein. Beide Partien werden vom Ersten Programm der ARD live und in voller Länge über­tragen - über Satellit und im Kabel­netz, über DVB-T2 HD und IPTV.

Über die ARD-Media­thek sind die Über­tra­gungen auch als Live-Stream verfügbar. Dazu ist das ARD-Programm auch über die Web-TV-Portale wie Zattoo, Joyn und waipu.tv verfügbar. Wer streamen möchte, sollte aller­dings berück­sich­tigen, dass insbe­son­dere bei Video­über­tra­gungen recht große Daten­mengen über­tragen werden.

Sky über­trägt im Pay-TV

DFB-Pokal im Free-TV DFB-Pokal im Free-TV
Foto: Image licensed by Ingram Image
Parallel zur ARD über­trägt auch der Pay-TV-Sender Sky die beiden Pokal­spiele. Auch hier stehen alle bekannten Verbrei­tungs­wege von Sky Sport zur Verfü­gung - inklu­sive der Strea­ming­dienste Sky Go und Sky Ticket. Anders als die Über­tra­gung im Ersten ist das Angebot bei Sky verschlüs­selt und nur Abon­nenten von Sky Sport zugäng­lich. Auch Kunden, die nur Sky Bundes­liga gebucht haben, empfangen den DFB-Pokal bei Sky nicht.

Wer keine Möglich­keit hat, die Pokal­spiele im Fern­sehen zu verfolgen, kann - beispiels­weise im Auto - auf den Hörfunk zurück­greifen. Beide Spiele werden unter anderem von WDR Event über­tragen. Dabei handelt es sich um einen über DAB+ und im Internet verbrei­teten Kanal des West­deut­schen Rund­funks, der ausschließ­lich für Sonder­sen­dungen genutzt wird. WDR Event gibt es auch bei TuneIn Radio oder dem Radioplayer.de und kann so beispiels­weise auch über Android Auto und Apple CarPlay genutzt werden.

Amazon-Kunden können die beiden Pokal­spiele auch über die Amazon-Music-App streamen. Der Internet-Konzern über­trägt hier alle Spiele von 1. und 2. Fußball-Bundes­liga sowie DFB-Pokal und die UEFA-Cham­pions-League-Partien mit deut­scher Betei­li­gung. Zudem gilt Amazon als einer der Bewerber für die Bundes­liga-TV-Über­tra­gungs­rechte ab der Saison 2021/22.

Mehr zum Thema Fußball