Fußball

DFB Pokal live per Internet, Smartphone und Tablet erleben

An diesem Wochenende wird die erste Hauptrunde im DFB-Vereinspokal ausgespielt. Wir fassen zusammen, wie Sie via Internet, Smartphone und Tablet live per Videostream, Radioreportage oder Apps bei allen Spielen dabei sein können.
AAA
Teilen

Die 2. Fußball-Bundesliga ist schon seit Monatsbeginn am Start, am Mittwochabend holte sich Borussia Dortmund in der Partie gegen den FC Bayern München im Supercup den ersten Titel der neuen Saison. Am kommenden Wochenende steht nun die erste Hauptrunde im DFB-Vereinspokal auf dem Programm. Besonderer Reiz dieses Wettbewerbs: Hier treten neben den bekannten Vereinen aus der 1. und 2. Bundesliga auch viele Amateurclubs an. Dabei kann es in Begegnungen zwischen David und Goliath durchaus die eine oder andere Überraschung geben - wenn auch die meisten Proficlubs ihre Begegnungen mit Amateurvereinen souverän gewinnen.

Alle Spiele und alle Tore gibt es beim Pay-TV-Sender Sky - allerdings nicht im Sky-Bundesliga-Paket. Wer den DFB-Pokal sehen möchte, benötigt ein Abonnement für Sky Sport, wo ansonsten beispielsweise auch die UEFA Champions League, die Europa League und auch andere Sportarten laufen. Dabei werden alle von Sky bekannten Übertragungswege bedient. So ist der DFB-Pokal - live, in der Konferenz bzw. in Einzelspielen - über Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen.

DFB-Pokal live via Internet, Smartphone und TabletDFB-Pokal live via Internet, Smartphone und Tablet Mit Sky Go besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Sky Sport und somit auch die DFB-Pokal-Spiele über Internet zu empfangen. Das funktioniert am PC oder Mac über den Internet-Browser. Apps stehen für iPhone und iPad zur Verfügung, während Sky mit Android das am weitesten verbreitete Betriebssystem für Smartphones und Tablets nach wie vor nicht unterstützt. Auch Besitzer eines Windows Phone oder Blackberry bekommen derzeit keine App für Sky Go.

Nur das Montagabendspiel gibt es live im Free-TV

Im Free-TV ist nur die Partie zwischen Dynamo Dresden und dem FC Schalke 04 zu empfangen. Diese wird am kommenden Montag um 20.30 Uhr angepfiffen und ist neben Sky auch im Ersten Programm der ARD zu sehen. Sky Go bietet die Pokalspiele via iPhone und iPadSky Go bietet die Pokalspiele via iPhone und iPad Hier kommt neben den Übertragungswegen von Sky auch das terrestrische Digitalfernsehen DVB-T zum Einsatz, das sich auch gut für die mobile Nutzung eignet, sofern man im Umfeld eines Senders wohnt. Der Fachhandel bietet kleine, portable DVB-T-Empfänger oder auch Zusatz-Module für Smartphones und Tablets an, die das digitale Fernsehen auf den Handheld bringen.

Die ARD bietet im Rahmen ihrer App für iPhone, Android und Windows Phone auch einen Livestream an, über den auch das DFB-Pokal-Spiel zwischen Dresden und Schalke empfangen werden kann. Der Stream kann am PC oder Mac auch über den Browser genutzt werden. Darüber hinaus steht Das Erste auch bei Zattoo, Magine und Couchfunk zur Verfügung. Dabei bietet Magine neben der Standardauflösung auch die HD-Variante des ARD-Gemeinschaftsprogramms ohne Zusatzkosten an.

Auf Seite 2 berichten wir unter anderem darüber, wie Sie im Radio Liveberichte vom DFB-Pokal in voller Länge empfangen können und was Sie beim mobilen Streaming unbedingt beachten sollten.

1 2 letzte Seite
Teilen

Weitere Meldungen zum Thema Fußball