Sport

DFB-Pokal-Finale: FC Bayern vs. VfB Stuttgart im Livestream

Zattoo und Sky zeigen Spiel zum möglichen Bayern-Triple im Internet
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Heute Abend kann der FC Bayern als erste deutsche Fußball-Mannschaft das Triple gewinnen. Nach der deutschen Meisterschaft und dem Erfolg in der Champions League vergangene Woche können die Münchener heute Abend auch noch den DFB-Pokal gewinnen. Das Spiel in Berlin wird von zwei deutschen Fernsehsendern übertragen, die auf verschiedenen Wegen auch per Internet zu empfangen sind. Und wer gar keine Möglichkeit hat, das Spiel zu sehen, kann es hören - unter anderem bei 90elf, die an diesem Wochenende ihren Sendebetrieb einstellen.

Zunächst zu den Fernsehsendern. Im Free-TV überträgt Das Erste das Spiel live aus dem Berliner Olympiastadion. Um 19:10 Uhr beginnt die Vorberichterstattung, um 20 Uhr beginnt das Spiel. Vor der Kamera stehen Reinhold Beckmann und Mehmet Scholl, kommentiert wird das Spiel von Gerd Gottlob.

ARD-Livestream nur per Zattoo zu sehen

DFB Pokal live per Internet: So geht'sDFB Pokal live per Internet: So geht's Die ARD überträgt die Begegnung nach eigenen Angaben aus rechtlichen Grunden nicht selbst im Livestream. Die Alternative hier lautet Zattoo. Der Anbieter wird das komplette ARD-Programm übertragen. Angesehen werden kann der Stream nach einer kurzen Registrierung sowie einem Werbetrailer.

Kunden des Pay-TV-Anbieters Sky können das Spiel ebenfalls verfolgen. Anders als zur Champions League gibt es aber dieses Mal keine kostenlose Sky-Übertragung im Vor- und Nachgang. Sky berichtet am Samstag ab 19 Uhr live aus dem Berliner Olympiastadion. Vor der Kamera stehen Sky-Experte Franz Beckenbauer und Moderator Jan Henkel, auf der Reporter-Tribüne plaudert Chefkommentator Marcel Reif. Die Übertragung per Internet und auf Smartphones ist für Nutzer von Sky Go möglich.

WDR und 90elf: Die Anlaufstellen für Radio-Hörer

Wer im Auto unterwegs ist, der kann das Spiel auch im Radio hören. WDR 2 überträgt das DFB-Pokal-Finalspiel live im Internet und im Digitalradio. Auch der DAB+- und Internet-Sender 90elf wird das Spiel live übertragen. Es wird gleichzeitig das letzte große Spiel des Fußballsenders sein.

Mit dem Verlust der Rechte an der Bundesliga wird 90elf seinen Sendebetrieb an diesem Wochenende mit der Übertragung des Relegationsspieles aus der Regionalliga und der 3. Liga einstellen. Hier spielt Hessen Kassel gegen Holstein Kiel. Und wer vom Fußball nicht genug bekommt: Sonntag spielt Deutschland gegen die USA, übertragen wird das Spiel am Abend vom ZDF - auch hier als Livestream bzw. per Zattoo zu empfangen.

Update: ARD streamt Spiel nicht im Internet

Entgegen zunächst gemachten Angaben überträgt die ARD das Spiel nicht per Webstream. Der Artikel wurde entsprechend geändert. Allerdings scheint es sich um einen technischen Defekt zu handeln, dass der Stream nicht funktioniert. Über eine andere Adresse [Link entfernt] ist er erreichbar.

Teilen

Mehr zum Thema Sport