In Bildern

Devolo, Netgear & Belkin: Neue Geräte für die Heimvernetzung

Von Powerline-Adaptern, kleinen Heimvernetzern bis zum Router
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Eine großes Thema auf der IFA in Berlin war auch in diesem Jahr wieder die Heimvernetzung. Mit allem was dazu gehört wurden neue Powerline-Adapter, Router, Repeater und Co. zur Schau gestellt. So zeigten auch die Hersteller Devolo, Netgear und Belkin ihre Produktneuheiten auf der Messe, die wir Ihnen im Folgenden mit Bildern und weiteren Details näher bringen werden.

dLAN 650+ von Devolo mit range+-Technologie

Den Anfang macht der neue Powerline-Adapter dLAN 650+ von Devolo (rechts auf dem Bild, neben dem Vorgänger-Modell). Dieser bietet nun Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 600 MBit/s über die Stromleitung - Powerline ist auch als Internet aus Steckdose bekannt. Die hohen Geschwindigkeiten werden dabei durch die selbst entwickelte range+-Technologie realisiert. Diese kann zusätzlich auf den Masseleiter (Erde) zugreifen, um das Beste aus der Stromleitung heraus zu holen. Bisher standen nur die zwei anderen Leitungen im Stromkreis (Neutralleiter und Phase) für die Nutzung von Powerline bereit - der Zugriff auf die dritte Leitung komplettiert dies jetzt. Vorteil: Neben der Steigerung der Übertragungsgeschwindigkeit wird nun auch die Reichweite vergrößert. Dies ist besonders für Einfamilien-Hausbesitzer interessant, die im Keller und auf dem Dachboden gleichermaßen eine schnelle Internetverbindung möchten.

Der Devolo dLAN 650+ ist mit einem Gigabit-LAN-Anschluss sowie einer zusätzlichen Steckdose ausgestattet und hat vom Hersteller eine deutlich schickere und moderne Optik verpasst bekommen. Den Powerline-Adapter gibt es auch als dLAN 650 triple+ mit drei integrierten Gigabit-LAN-Schnittstellen. Die Adapter-Modelle sollen im dritten Quartal auf den Markt kommen.

Auf der nächsten Seite stellen wir Ihnen ein kleines Gerät von Devolo vor, das dafür sorgt, dass Smartphone, Tablet und Co. in einem Raum auf das bestmögliche WLAN-Netz zugreifen können.

Neue Powerline-Adapter bei Devolo
1/6 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck
  • Neue Powerline-Adapter bei Devolo
  • Der dLAN 500 WiFi
  • Belkin-Router AC1750
  • WeMo Insight Switch und WeMo Motion
  • Neuer Powerline-Adapter von Netgear
Teilen

Mehr zum Thema Heimvernetzung