Allnet-Flat

DeutschlandSIM Gold: Allnet-Flat im Vodafone-Netz für 14,95 Euro

Aber: Angebot richtet sich an eine bestimmte Zielgruppe
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen (1)

DeutschlandSIM bietet ab heute mit DeutschlandSIM Gold einen Smartphone-Tarif an, der sich exklusiv an Personen richtet, die älter als 50 Jahre sind. DeutschlandSIM Gold enthält deswegen eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze - eine SMS-Flatrate fehlt. Dagegen enthält der Tarif nur ein geringes Surf-Volumen, da die Drillisch-Tochter wohl davon ausgeht, dass viele ältere Smartphone-Nutzer nur gelegentlich das mobile Internet konsultieren.

Details zur Allnet-Flat für 14,95 Euro im Vodafone- oder o2-Netz

DeutschlandSIM Gold: Eine Allnet-Flat für alle ab 50.DeutschlandSIM Gold:
Eine Allnet-Flat für alle ab 50.
Der Tarif bietet eine Flatrate in alle deutschen Netze und zusätzlich ein High-Speed-Volumen von 50 MB. Danach erfolgt bis zum Monatsende eine Drosselung der Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau. Jede SMS innerhalb Deutschlands kostet 15 Cent. Dabei ist der Tarif sowohl im o2-Netz als auch im Vodafone-Netz erhältlich, die Konditionen sowie der Preis bleiben dabei identisch.

Für 12,95 Euro im Monat können Kunden ein Datenupgrade auf 1 GB Volumen buchen. Die Rechnung erfolgt grundsätzlich elektronisch. Wer die Rechnung lieber auf Papier haben möchte, zahlt dafür jeweils 1,95 Euro.

Der Tarif ist 30 Tage zum Monatsende kündbar, hat also keine lange Laufzeit. Zu Beginn des Vertrages fällt eine Anschlussgebühr von 19,95 Euro an. DeutschlandSIM will diesen Tarif nur Kunden anbieten, die älter als 50 sind und dies auch überprüfen - wie das genau erfolgt, ist aber nicht bekannt.

DeutschlandSIM Gold im Vergleich: Für Viel-SMS-Schreiber eher ungünstig

Auf dem Mobilfunkmarkt gibt es bislang vor allem spezielle Angebote für die jüngere Zielgruppe von Schülern, Auszubildenden und Studenten - teilweise ebenfalls an das Alter gekoppelt.

Der Tarif ist ähnlich gestrickt wie der o2 Blue All-in S, dabei aber rund 5 Euro günstiger. Bei DeutschlandSIM selbst gibt es für 14,95 Euro den Tarif Smart 250. Der größte Vorteil hier: Er beinhaltet 500 MB High-Speed-Volumen. Stattdessen ist aber keine Telefonie-Flatrate dabei, sondern nur 250 Minuten und ebenso viele SMS. Je nach Mobil­funk­nutzung kann sich daher auch dieser Tarif lohnen: Wer keine 250 Minuten im Monat telefoniert, dafür aber einige SMS schreibt, ist wohl mit dem Smart 250 besser bedient.

In unserer Tarifdatenbank und dem dazugehörigem Rechner können Sie recherchieren, welche weiteren Tarife für Sie infrage kommen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema DeutschlandSIM