Aktion

DeutschlandSIM: All-Net-Flat, 1 GB LTE und Moto G für 14,95 Euro

Die Deutsche Post und DeutschlandSIM offerieren momentan einen LTE-Vertrag mit Motorola-Smartphone für unter 15 Euro pro Monat. Welche Konditionen außer All-Net-Flat und 1 GB mit maximal 21,6 MBit/s noch gelten, erläutern wir hier.
AAA
Teilen

Die aktuell von der Deutschen Post kostenlos an alle Haushalte verteilte Werbe- und TV-Zeitschrift Einkaufaktuell enthält ein interessantes Angebot, das DeutschlandSIM für die Leser des Gratis-Blatts geschnürt hat.

Für unter 15 Euro pro Monat erhalten die Interessenten einen LTE-Handy-Vertrag mit 1 GB Highspeed-Daten und der Kunde kann schneller als mit den bei anderen Mobilfunk-Discountern üblichen 7,2 MBit/s Maximalgeschwindigkeit surfen. Außerdem sind eine All-Net-Flat und ein LTE-Smartphone ohne Aufpreis eingeschlossen.

LTE-Vertrag auf spezieller Seite mit veröffentlichtem Code buchen

DeutschlandSIM-Aktion bei EinkaufaktuellDeutschlandSIM: All-Net-Flat, 1 GB LTE und Moto G für 14,95 Euro Das DeutschlandSIIM-Angebot ist nicht nur in der Printausgabe des Magazins zu finden, sondern für eine Woche auch online unter einkaufaktuell.de in der rechten oberen Ecke der Webseite unter "aktuelle Ausgabe".

Der Nutzer muss sich zur Bestellung auf die Seite deutschlandsim.de/einkauf begeben und dort den Gutscheincode 4VJHSD5U eingeben. Dann erscheint der Warenkorb mit LTE-Tarif und Smartphone. Buchbar ist das Angebot bis zum 31. März.

Der DeutschlandSIM-Tarif LTE S beinhaltet sämtliche Gespräche in alle deutschen Netze. Über das LTE-Netz von o2 kann der Kunde monatlich 1 GB Daten versurfen, und das mit einer Maximalgeschwindigkeit von 21,6 MBit/s im Downstream. Die monatliche Grundgebühr beträgt 14,95 Euro und der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Wird er nicht rechtzeitig drei Monate vor Vertragsende schriftlich gekündigt, verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate. Bei Vertragsabschluss wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 24,95 Euro berechnet.

Zum Vergleich: Auf der Webseite von DeutschlandSIM ist der Tarif LTE S mit einer Vertragslaufszeit von nur einem Monat buchbar, kostet dafür 19,95 Euro monatlich und beinhaltet kein Smartphone.

MultiCard und technische Details zum Smartphone

Eine SMS-Flatrate enthält der Vertrag nicht, SMS werden mit jeweils 9 Cent abgerechnet. Der Tarif LTE S ist auch mit mehreren SIM-Karten nutzbar. Jede MultiCard kostet einen Aufpreis von 2,95 Euro monatlich und für die Einrichtung einer zusätzlichen SIM werden 4,95 Euro berechnet.

Das Motorola Moto G LTE legt DeutschlandSIM dem Vertrag ohne Aufpreis bei. Im regulären Online-Handel kostet das Smartphone aktuell rund 160 Euro. Unter dem 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixel verbergen sich ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktfrequenz sowie 1 GB Arbeitsspeiche und etwas magere 8 GB Speicher, die allerdings per microSD-Karte erweiterbar sind. Durch das eingebaute LTE-Modul, das auf allen in Deutschland verwendeten Frequenzen funkt, passt das Smartphone aber netztechnisch gut zum angebotenen Vertrag.

Teilen

Mehr zum Thema DeutschlandSIM