Blitzangebote

DeutschlandSIM All-in 100: Aktionspreise im Vodafone- & o2-Netz

Besonders günstige Monats- und Starterpaket-Preise via Amazon
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Die Drillisch-Tochter eteleon wird nach Informationen von teltarif.de ab heute gleich mehrere Aktions­angebote für ihre nicht mehr direkt über die hauseigene Marke DeutschlandSIM vermarkteten Smart­phone-Kombi-Tarife starten. Die Bestellung der Starter­pakete zum Aktionspreis kann dabei nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters über den Online-Händler Amazon erfolgen ("Amazon Blitz­angebot").

100 Minuten, 100 SMS plus 200-MB-Flat im Vodafone-Netz für 5,95 Euro / Monat

DeutschlandSIM-AngeboteDie drei Aktionsangebote
der eteleon-Marke DeutschlandSIM
Besonders attraktiv erscheint dabei das Angebot für das im Netz von Vodafone realisierte Tarifmodell DeutschlandSIM All-in 100. Hier erhalten Kunden monatlich 100 Gesprächs­minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze sowie eine Handy-Internet-Flatrate mit 200 MB ungedrosseltem Datenvolumen (maximal 7,2 MBit/s im Downstream, 10-kB-Takt). Die monatliche Grund­gebühr für den Smartphone-Tarif beträgt bei Abschluss via Amazon dauerhaft nur 5,95 Euro pro Monat.

Folge-Minuten (auch zur Mailbox) und -SMS werden mit jeweils 19 Cent abgerechnet. Im Rahmen des Blitzangebots - dieses läuft heute von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr beziehungs­weise solange der Vorrat reicht - sinkt der Preis für das Starter­paket von derzeit 19,95 Euro auf einmalige 3,99 Euro.

Zwei verschiedene Aktionsangebote für den All-in-100-Tarif im o2-Netz

Daneben wird eteleon auch die o2-Variante des Smartphone-Kombi-Tarifs All-in 100 wieder zu Aktionspreisen anbieten. Hier wird es zwei unterschiedliche Offerten geben: Am Freitag zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr (auch hier ist die Menge an Starterpaketen begrenzt) wird das Tarifmodell zum dauerhaften Monatspreis von 4,95 Euro und mit einem einmaligen Starterpaket-Preis von 3,99 Euro verkauft. Am Samstag gibt es denselben Tarif - ebenfalls zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr - mit monatlicher Grundgebühr von 3,95 Euro und einem einmaligen Startpaket-Preis von 9,99 Euro.

Da alle drei beschriebenen All-in-100-Tarife mit 24-monatiger Mindest­vertrags­laufzeit kommen, rechnet sich das Samstags-Angebot mit der o2-Netz-Variante schon nach sechs Monaten: Ab dann sparen Kunden durch die 1 Euro pro Monat günstigere Grundgebühr gegenüber der Freitags-Aktion.

All-in 100 kommt im o2-Netz mit 500 MB schnellem Traffic

Der Tarif DeutschlandSIM All-in 100 im o2-Netz beinhaltet monatlich ebenfalls 100 Allnet-Minuten und 100 Allnet-SMS in alle deutschen Netze, kommt aber mit einem monatlichen High-Speed-Volumen von 500 MB (bis zu 7,2 MBit/s im Downstream bei 10-kB-Taktung). In punkto Folge-Minuten /-SMS gelten dieselben Konditionen wie bei der Vodafone-Version.

Die genannten Aktionstarife sind auch derzeit schon bei Amazon bestellbar, haben jedoch teils deutlich höhere Starterpaket­preise. Im Falle des 3,95-Euro-Angebots kostet das Starterset aktuell 49,95 Euro, bei der 4,95-Euro-Version sowie dem All-in-100-Tarif im Vodafone-Netz sind es jeweils 19,95 Euro.

Blanko-Starterset muss innerhalb von zwei Monaten aktiviert werden

Nach der Bestellung über Amazon erhalten Käufer das noch unregistrierte Starterpaket inklusive eines Aktivierungs­codes, der zur Freischaltung des Vertrages über das Internet benötigt wird. Die Aktivierung der SIM-Karte muss nach Angaben des Anbieters innerhalb von zwei Monaten nach Kauf erfolgen.

Teilen

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Discounter DeutschlandSIM

Weitere Artikel aus dem Special "Discounter"