alles neu!

Telekom: Komplett neues Mobilfunk-Tarife-Portfolio

Call & Surf Mobile und Complete Mobile für Smartphones
AAA
Teilen

Wie berichtet überarbeitet die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom die Tarifpalette für internetfähige Smartphones. Unter dem Namen Call & Surf Mobil wird es ab 3. November verschiedene Pakettarife geben. Die monatlichen Fixkosten reichen dabei von 19,95 bis 49,95 Euro. Alle Tarife wird es mit 24 Monaten Laufzeit geben, dabei wird dann bereits ein Einsteiger-Smartphone enthalten sein. Für anspruchsvolle Smartphone-Nutzer wird es neu die Complete-Mobil-Tariffamilie geben. Hier liegen die monatlichen Fixkosten bei 29,95 bis 89,95 Euro pro Monat. Hochwertige Smartphones sind im Tarif noch nicht enthalten, diese schlagen mit zusätzlich 10 Euro zu Buche.

Die Telekom überarbeitet Ihre Mobilfunk-Tarife komplettDie Telekom überarbeitet Ihre Mobilfunk-Tarife komplett Darüberhinaus hat die Telekom weiterhin die Tarife überarbeitet und auch neue Tarife für Sprachtelefonie vorgestellt. Die bisher vermarkteten Laufzeittarife werden ab November nicht mehr aktiv angeboten. Details dazu lesen Sie in einem weiteren Artikel.

Call & Surf Mobil: Neuer Pakettarif für Einsteiger-Smartphones

Neben neuen Tarifen für High-End-Smartphones hat die Deutsche Telekom analog der aus dem Festnetz bekannten Call-&-Surf-Pakete nun auch entsprechende betitelte Angebote in das Mobilfunknetz gehoben: Unter dem Namen Call & Surf Mobil kommt der Tarif in den Größen XS, S, M und L zu Preisen von 19,95 bis 49,95 Euro pro Monat und 24 Monaten Laufzeit. In allen Tarifen ist dann bereits ein Einsteiger-Smartphone inklusive, teurere Geräte kosten dann zusätzlich ab 50 Euro.

Im Call & Surf Mobil XS enthalten ist eine Wochenend-Flatrate für netzinterne Gespräche und für Anrufe ins deutsche Festnetz. Dazu kommen 30 Inklusivminuten und eine mobile Daten-Flatrate im UMTS-Standard, also mit einem maximalen Datenübertragungsvolumen von 384 KBit/s im Downstream. Die Variante Call & Surf S kostet zehn Euro mehr pro Monat, dafür gibt es dann 120 Minuten. Die Variante Call & Surf M kostet dann 39,95 Euro pro Monat, zusätzlich zum S-Tarif dafür gibt es dann noch eine Flatrate für Telefonate in das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom oder ins deutsche Festnetz. Der größte Tarif der neuen Call-&-Surf-Mobil-Familie kostet 49,95 Euro und beinhaltet zwei Flatrates, einmal für Telefonate zu Mobilfunkanschlüssen bei der Deutschen Telekom und einmal für Anrufe ins Festnetz.

  Call & Surf Mobil
XS S M L
Grundgebühr 19,95 29,95 39,95 49,95
Flatrates Weekend1,
Internet
Weekend1,
Internet
Festnetz o. Telekom,
Weekend1, Internet
Festnetz u. Telekom,
Internet
Inklusivminuten 30 pro Monat 120 pro Monat
Folgepreis 0,29 pro Minute
SMS-Preis 0,19 pro SMS
Laufzeit 24 Monate
Datenübertragung bis zu 384 kBit pro Sekunde
Drosselung ab 200 MB pro Monat
Preise in Euro. Tarife gibt es nur mit Handy, wobei für manche ein einmaliger Aufpreis anfällt.
1) Sprachflatrate am Wochenende ins Festnetz und Telekom-Netz.

Complete Mobil S, M, L, XL: Wochenend-Flatrate, Minuten- und SMS-Paket und Datentarif inklusive

Wie teltarif.de vor einer Woche bereits aus Schulungs-Unterlagen der Deutschen Telekom zitiert hat, beinhalten alle vier Pakete eine Wochenend-Flatrate für netzinterne Gespräche und für Anrufe ins deutsche Festnetz. Dazu kommen 120 Inklusivminuten und 40 SMS pro Monat, die jeweils für die Kommunikation in alle deutschen Netze genutzt werden können. Ebenso inklusive ist eine mobile Daten-Flatrate und eine Flatrate für die Nutzung an allen Hotspots der Deutschen Telekom. Der Complete Mobil S bietet über das beschriebenen Basispaket hinaus keine weiteren Inklusivleistungen und kostet 29,95 Euro pro Monat ohne Smartphone bzw. 39,95 Euro mit Smartphone. Sprachminuten außerhalb des Minutenkontingents kosten 29 Cent pro Minute, Mehr-SMS liegen bei 19 Cent.

Alle Complete-Mobil-Tarife haben automatisch die Smart-Traveller-Option für Telefonate aus dem Ausland aktiviert. Mit einem Preis von 75 Cent pro Gesprächsaufbau können dann auch im Ausland die Inklusivminuten des Complete Mobil-Tarifes verwendet werden.

Complete Mobil: Die Unterschiede in den Basispaketen

Nun zu den Unterschieden der vier neuen Tarif-Varianten in der Complete-Mobil-Familie der Deutschen Telekom: Im Complete S und M wird die Übertragungsgeschwindigkeit ab einem Verbrauch von 300 MB Datenvolumen bis zum Beginn des nächsten Monats in der Performance gedrosselt. Im Complete Mobil L und XL erfolgt die Drosselung nach 1 GB Verbrauch.

Im Complete Mobil M sind zum Preis von 39,95 bzw. 49,95 Euro pro Monat zusätzlich eine Flatrate für Telefonate innerhalb des Telekom-Mobilfunknetzes oder ins deutsche Festnetz und zusätzlich 40 SMS inklusive. Im Complete Mobil L gilt diese Handy-Flatrate sowohl für netzinterne Anrufe als auch für Gespräche ins deutsche Festnetz. Hinzu kommen 3000 Frei-SMS. Diese "große" Version kostet 49,95 bzw. 59,95 Euro pro Monat.

Das größte Paket trägt den Namen Complete Mobil XL und bietet für 89,95 bzw. 99,95 Euro pro Monat zusätzlich zum Basispaket eine Handy-Flatrate in alle Netze.

Die wichtigsten Details zu den Basistarifen Complete Mobil S bis XL haben wir für Sie in der folgenden Tabelle dargestellt:

  Complete Mobil
S M L XL
Grund-
gebühr
ohne Handy 29,95 39,95 49,95 89,95
mit Handy1 39,95 49,95 59,95 99,95
Flatrates Weekend2,
Internet,
HotSpot
Festnet o. Telekom,
SMS-Netzintern,
Internet, HotSpot,
Weekend2
Festnetz u. Telekom,
SMS-Netzintern,
Internet, HotSpot
alle dt. Netze,
Internet, HotSpot
Inklusivminuten 120 pro Monat 120 pro Monat3
Folgepreis 0,29 pro Minute ab 0,49
pro Minute
Inklusiv-SMS 40 pro Monat 3000 pro Monat
SMS-Preis 0,19 pro SMS
Laufzeit 24 Monate
Datenübertragung bis zu 7200 kBit pro Sekunde
Drosselung ab 300 MB pro Monat ab 1 GB pro Monat
Preise in Euro.
1) Für manche Handys fällt ein einmaliger Aufpreis an.
2) Sprachflatrate am Wochenende ins Festnetz und Telekom-Netz.
3) Auch aus der EU nach Dt. und innerhalb des jeweiligen Landes.


Weitere Informationen zu ergänzenden Sprach- und SMS-Paketen und alle Details zum Internetzugang mit den neuen Tarifen Complete Mobil S, M, L und XL der Deutschen Telekom erfahren Sie auf Seite zwei.
1 2 letzte Seite
Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobiles Telefonieren"