Premiere

Telekom Street Gigs: Depeche Mode präsentiert neues Album

Heute präsentiert Depeche Mode das neue Album Spirits - und kommt dafür auf die Bühne der Telekom-Street-Gigs nach Berlin. Entertain-Kunden können das Konzert live verfolgen.
AAA
Teilen (33)

Ankündigung für den Livestream des Depeche-Mode-KonzertsAnkündigung für den Livestream des Depeche-Mode-Konzerts Heute Abend ist es so weit: Die Synth-Pop-Veteranen der britischen Band Depeche Mode präsentieren ihr neues Album Spirit. Die Band kommt für eine exklusive Show der Telekom Street Gigs nach Berlin - und zwar in das alte Funkhaus Nalepastraße. Erstmals wird ein Street-Gigs-Konzert auch für die mehr als 2,8 Millionen Entertain-Kunden live ausgestrahlt. Außerdem können Fans auf der ganzen Welt das Ereignis im 360°-HD-Livestream erleben. Die Streams werden auf YouTube und über telekom-streetgigs.de noch einige Wochen abrufbar sein.

"Dank der Telekom können unsere Fans weltweit die Live-Premiere der Songs aus Spirit per Livestream erleben", erklärt Depeche-Mode-Leadsänger Dave Gahan. "Wir sind begeistert, dass wir unseren Fans über verschiedene soziale Netzwerke und Endgeräte die Möglichkeit bieten können, unseren Gig so zu verfolgen, als wären sie mit uns im Gebäude."

Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland, freut sich, dass erneut eine der weltweit bekanntesten Bands auf der Street-Gigs-Bühne steht. "Als Innovationsführer freuen wir uns, Depeche Mode im 360°-HD-Livestream zeigen zu können. Indem wir einzigartigen Content über alle Devices und soziale Plattformen im besten Netz hinweg anbieten, machen wir unser Markenversprechen 'Erleben was verbindet' für jeden anfassbar."

Noch immer äußerst erfolgreich

Depeche Mode gelten als eine der einfluss- und erfolgreichsten Bands aller Zeiten und haben bereits über hundert Millionen Tonträger verkauft. Seit 1980 stehen Martin Gore, Dave Gahan und Andrew Fletcher gemeinsam im Studio und auf der Bühne - zeitweise gehörten auch Vince Clark und Alan Wilder zur Stammbesetzung. Immer wieder gelingt es Depeche Mode, an alte Erfolge anzuknüpfen und nicht nur Kritikerlob, sondern weltweit Millionen Fans zu erreichen. Andrew Fletcher, Dave Gahan und Martin Gore von Depeche ModeAndrew Fletcher, Dave Gahan und Martin Gore von Depeche Mode Die bisher 13 Studioalben der Band haben in über 20 Ländern Top-Ten-Platzierungen verzeichnet, darunter USA und Großbritannien. Das 14. Studioalbum Spirit wird heute veröffentlicht.

Tickets für das Konzert konnten im Vorfeld auf telekom-streetgigs.de nur gewonnen und nicht gekauft werden. Der 360°-HD-Livestream wird heute ab 20 Uhr auf live.telekom-streetgigs.de gezeigt. Kunden des Telekom-TV-Angebots Entertain können das Konzert live und ohne Zusatzkosten sehen. Erstmals wird außerdem ein Konzert weltweit über Twitter #Live gezeigt. Der Livestream über Twitter wird unter @streetgigs und streetgigs.twitter.com zu sehen sein.

Anlässlich eines weiteren Street-Gig-Konzerts mit den Red Hot Chili Peppers haben wir uns bereits angesehen, wie die Telekom einen 360-Grad-Livestream produziert.

Teilen (33)

Mehr zum Thema Musik