Digitalradio

Neues Musiksystem von Denon mit DAB+ und Bluetooth

Denon hat eine neue Serie an kompakten Audio-Systemen in den Markt gebracht. Für Streaming- und Digitalradio-Fans ist das Modell Denon D-M41DAB interessant.
AAA
Teilen (13)

Die Denon D-M41DAB Die Denon D-M41DAB Der Hersteller Denon hat eine neue Serie an kompakten Audio-Systemen auf den Markt gebracht. Für Streaming- und Digitalradio-Fans vor allem interessant ist das Modell Denon D-M41DAB. Im Mittelpunkt des Systems steht der CD-Receiver. Das Laufwerk kann nicht nur Audio-CDs, sondern auch CD-ROMs mit MP3- oder WMA-Daten abspielen. Als zweite Quelle fungiert das Radio, wobei die Denon D-M41DAB sowohl UKW-Empfang mit RDS als auch terres­trisches Digitalradio über DAB/DAB+ bietet.

Drahtlos-Verbindung mit Bluetooth

Das neue System erlaubt auch die Einbindung weiterer Quellen über zwei optische S/PDIF-Schnitt­stellen. Hier lassen sich etwa ein TV-Gerät, ein Sat-Receiver oder die Settop-Box eines Kabel-TV-Anbieters anschließen, ebenso Streaming-Clients oder Spielkonsolen. Mobile Gadgets wie Smartphones und Tablets lassen sich ferner direkt über Bluetooth und somit drahtlos mit der Denon D-M41DAB verbinden und damit als Musikquelle, beispiels­weise für den Musikstreamer Spotify oder eine Internetradio-Station, nutzen.

Die Entwickler von Denon setzten bei der D-M41DAB laut eigenen Angaben auf eine neu entwickelte, diskret aufgebaute Verstärker-Schaltung, die laut Hersteller mit größerer Klarheit und Reinheit auftrumpfen könne. Kurze Signalwege und diverse weitere Maßnahmen zur Vermeidung von Störquellen, die bei Denon unter dem Label "Triple Noise Reduction Design" (T.N.R.D.) firmieren und etwa die sorgfältige Trennung von analogen und digitalen Schaltungen sowie eine Präzisions-Signalerdung umfassen, sollen dafür Sorge tragen.

Die Denon D-M41DAB liefert eine Leistung von zweimal 30 Watt, wobei über einen separaten Vorverstärker-Ausgang auch ein Subwoofer eingebunden werden kann. Über einen entsprechenden Anschluss an der Front kann man Musik auch mittels Kopfhörer genießen.

Mehrere Farbkombinationen möglich

Die Denon D-M41DAB wird zusammen mit einem Lautsprecher-System ausgeliefert. Hierbei handelt es sich um die Zweiwege-Lautsprecher Denon SC-M41 mit 12-Zentimeter-Tieftöner und einem 2,5-Zentimeter-Soft-Dome-Hochtönereinsatz. Bei der Denon D-M41DAB hat man die Wahl zwischen den Farben Premium Silber und Schwarz. Auch bei den Lautsprecher-Systemen kann man zwischen Schwarz und einer Holz-Variante auswählen.

Das Modell soll ab Juni 2017 im Fachhandel zu erwerben sein. Der Hersteller gibt für das System einen empfohlenen Verkaufspreis von rund 450 Euro an.

Teilen (13)

Mehr zum Thema DAB+