Tablet

Erste Details zum Windows-8-Tablet Dell Latitude 10

10,1-Zoll-Display, Dual-Core-Prozessor und bis zu 128 GB Speicher
AAA
Teilen

Im Internet sind Gerüchte zu einem möglichen ersten Windows-8-Tablet von Dell aufgetaucht. So zeigt das Onlineportal Neowin ein Foto sowie ein Datenblatt, das direkt vom Hersteller stammen könnte. Zumindest befindet sich das Dell-Logo auf dem Dokument und das Layout entspricht dem anderer Dell-Präsentationen. Auch die Leistungsmerkmale des Dell Latitude 10, wie sich das Gerät nennt, erscheinen durchaus realistisch.

Details zum Dell Latitude 10Details zum Dell Latitude 10 Das Tablet ist dem Bericht zufolge 274 mal 10,5 mal 177 Millimeter groß und je nach Ausstattung zwischen 710 und 740 Gramm schwer. Demnach gehört das Dell Latitude 10 nicht gerade zu den Leichtgewichten unter den Tablets.

Das Gerät bekommt einen Intel-Atom-Dual-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher. Zudem wird das Tablet in verschiedenen Ausführungen lieferbar sein. Bis zu 128 GB Speicherplatz will Dell seinem Windows-8-Tablet spendieren. Zum Vergleich: Das iPad von Apple gibt es bislang mit maximal 64 GB Speicherkapazität.

10,1-Zoll-Touchscreen und bis zu 128 GB Speicher

Das Dell Latitude 10 hat einen 10,1 Zoll großen Touchscreen an Bord, der eine Auflösung von 1 366 mal 768 Pixel bietet. Darüber hinaus verfügt das Tablet dem Bericht zufolge über zwei Digitalkameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel, während die für Video-Chats bestimmte Front-Kamera eine Auflösung von 2 Megapixel bietet.

Im Gegensatz zu den meisten derzeit am Markt befindlichen Tablets bekommt das Modell von Dell einen vom Kunden selbst wechselbaren Akku. Zudem gibt es einen schmalen Akku, mit dem etwa sechs bis acht Betriebsstunden erreichbar sein sollen. Ein ebenfalls erhältlicher Power-Akku mit größerer Kapazität soll dagegen zehn bis zwölf Stunden durchhalten, bevor das Tablet wieder an das Ladekabel gehängt werden muss.

Wie dem Bericht weiter zu entnehmen ist, plant Dell gleich mehrere Windows-8-Tablets. Das Latitude 10 ist nur eines der vorgesehenen Modelle. Das Gerät soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Hinweise zu möglichen Verkaufspreisen gibt es bislang noch nicht. Ebenso gibt es bislang noch keine Informationen zu den geplanten weiteren Tablets des Herstellers.

Mehr zum Thema Tablets mit Windows 8

Weitere Meldungen zu Produkten von Dell

Teilen