Deutsche Bahn

DB Navigator erhält Update mit neuen Funktionen

Für die Android-Version der DB-Navigator-App der Deutschen Bahn gibt es ein Update. Dieses bringt neue Funktionen wie Shortcuts und das Teilen von Verbindungen per Messenger oder E-Mail mit.
AAA
Teilen (18)

Für die App DB Navigator steht ab sofort ein Update für die Android-Version zur Verfügung. Die aktuelle Version der Reise-App hat die Nummer 17.04.p03.00. Zu den Neuerungen gehört, dass sich eine erstellte Verbindung nun mit den eigenen Kontakten per E-Mail oder Messenger wie WhatsApp teilen lässt. Dies soll laut der Deutschen Bahn die Reiseplanung mehrere Personen erleichtern. Dabei wird der Nutzer per App auf Wunsch über die Uhrzeiten samt der Abfahrts- und Ankunfts­bahnhöfe, das Reisedatum sowie die Verkehrs­mittel informiert.

Wie stadt-bremerhaven.de berichtet, gehören auch Shortcuts zur den neuen Features der DB-Navigator-App für Android. Seit iOS 9 steht diese Funktion bereits für Apple-Geräte-Besitzer bereit. Nutzer können sich nun auch die Details zu ihrer Reise in den Kalender exportieren lassen, um einen schnellen Zugriff auf alle relevanten Details zu erhalten. Per Schortcuts gelangt man mit einem Klick unter anderem zu "Meine Tickets", "Reiseauskunft", "Karte" oder "Favoriten und Verlauf". Wichtig: Das Shortcut-Feature ist erst für Android ab 7.1 verfügbar.

DB-Navigator-App für Android erhält Update
DB-Navigator-App für Android erhält Update

Weitere Funktionen der DB-Navigator-App

Über die DB-Navigator-App lassen sich Handy-Tickets mobil buchen und vorzeigen. Dadurch spart sich der Reisende den Ausdruck auf Papier. Der Punkt "Meine Reise" zeigt alle Details zur persönlichen Reise an. Dazu gehören Informationen zum Umsteigen, alternative Verbindungen sowie Echtzeit-Infos. Außerdem kann der Nutzer die App dazu verwenden, um die aktuelle Wagenreihung von ICE-Zügen anzeigen zu lassen. Dank eines Verspätungs-Alarms erfährt der Reisende per App auf dem Weg zum Bahnhof, wenn es zu Verspätungen, Gleiswechsel oder Fahrplan­änderungen kommt. Weiterhin lassen sich Sitzplätze gezielt auswählen und reservieren, aber auch das Stornieren oder die Umbuchung per App sind möglich.

Um die Android-App herunterladen (zum Download) zu können, muss auf dem Smartphone Android 4.0.3 oder höher laufen. Neben einer iOS-Version existiert für den DB Navigator auch eine App für Windows 10 Mobile.

Teilen (18)

Mehr zum Thema Deutsche Bahn