IPTV

MagentaTV erweitert Sport-Angebot mit DAZN

Ab sofort kann der Sport-Strea­ming­dienst DAZN auch über MagentaTV von der Deut­schen Telekom empfangen werden. Geboten werden mehr als 8000 Sport-Live­über­tra­gungen pro Jahr.

DAZN bei MagentaTV DAZN bei MagentaTV
Foto: Telekom
Der Sport-Strea­ming­dienst DAZN ist ab sofort auch bei MagentaTV von der Deut­schen Telekom vertreten. Eigent­lich war der Start des Ange­bots schon im August geplant. Dann musste die Frei­gabe kurz­fristig - offenbar aufgrund tech­nischer Probleme - verschoben werden. Ab sofort ist der Service nun verfügbar.

DAZN gibt es als App auf den Media Recei­vern der Telekom. Versorgt werden die Modelle 201, 401 und 601. Auch Nutzer des MagentaTV-Sticks haben die Möglich­keit, DAZN zu nutzen. Der Strea­ming-Stick basiert auf dem Android-TV-Betriebs­system. Auch der Google Play Store ist enthalten. So sollten Inter­essenten auch bislang schon die Möglich­keit gehabt haben, die Anwen­dung für das "Netflix des Sports" zu instal­lieren.

DAZN-Zugangs­daten auch bei der Telekom nutzen

DAZN bei MagentaTV DAZN bei MagentaTV
Foto: Telekom
Wer sich für DAZN inter­essiert, abon­niert den Dienst auf der Webseite des Anbie­ters. Zur Wahl stehen monat­lich künd­bare Abon­nements für 11,99 Euro im Monat oder das Jahres­paket, das mit 119,99 Euro zu Buche schlägt. Wer sich für ein ganzes Jahr bindet, zahlt für DAZN demnach rech­nerisch knapp 10 Euro im Monat.

Die Zugangs­daten für DAZN funk­tio­nieren nicht nur auf den Telekom-Recei­vern und -Sticks, sondern auf allen Endge­räten, mit denen der Sport-Strea­ming­dienst empfangen werden kann. Bestands­kunden können sich mit ihren bereits exis­tie­renden Nutzer­daten auch auf den Endge­räten von der Deut­schen Telekom bei DAZN einloggen, um die Sport-Über­tra­gungen live oder als Aufzeich­nungen zu verfolgen.

Bundes­liga, NFL & mehr

Am kommenden Wochen­ende startet die American-Foot­ball-Liga NFL in die neue Saison. Über DAZN ist das NFL Network rund um die Uhr zu empfangen. Zudem werden auch zahl­reiche Spiele aus der ameri­kani­schen Profi-Liga live über­tragen. Der Strea­ming­dienst über­trägt aber auch die Frei­tags- und Montags­spiele aus der Fußball-Bundes­liga, viele Spiele aus der UEFA Cham­pions League, die Europa League und vieles mehr.

DAZN selbst spricht davon, mehr als 8000 Live-Events pro Jahr zu über­tragen. Ab der Saison 2021/22 kommen alle Sonn­tags­spiele der Fußball-Bundes­liga sowie nahezu alle Begeg­nungen der UEFA Cham­pions League dazu. In einer weiteren Meldung haben wir bereits darüber berichtet, auf welcher Platt­form DAZN sei wenigen Tagen eben­falls neu zu empfangen ist.

Mehr zum Thema Telekom MagentaTV