Podcast

Streitpunkt Datenautomatik im Mobilfunk: Die Vor- und Nachteile

Im Podcast berichten wir heute über alles Wissenswerte zur Datenautomatik im Mobilfunk. Dabei geht es um das Prinzip der Datenautomatik sowie die Vor- und Nachteile.
AAA
Teilen (29)

Alles rund um die DatenautomatikAlles rund um die Datenautomatik In der heutigen Podcast-Folge geht es um die Datenautomatik im Mobilfunk. Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Download-Möglichkeit und man kann den "Strippenzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abonnieren.

Darüber sprechen wir heute

Seit einigen Jahren werden mehr und mehr Mobilfunktarife mit einer Datenautomatik ausgestattet. Sie hat zur Folge, dass Kunden, die ihr gebuchtes Inklusivvolumen aufgebraucht haben, automatisch ein weiteres Datenpaket aufgebucht bekommen - natürlich gegen Gebühr. Je nach Anbieter und Tarif kosten diese Pakete unterschiedlich viel und beinhalten verschieden große Datenmengen. In einem Pro & Contra haben wir uns bereits vor zwei Jahren mit den Vor- und Nachteilen der Datenautomatik auseinander gesetzt.

Jetzt gehen Thorsten und Daniel im Podcast erneut auf die Vor- und Nachteile ein und erklären, woran sich viele Nutzer stören und wo der Unterschied zu manuell nachbuchbaren Datenpaketen liegt. Auch juristisch ist die Datenautomatik nicht unumstritten. Zuletzt hatte sich im Januar das Landgericht Düsseldorf damit beschäftigt.

Alle inhaltlichen Details zur Datenautomatik in schriftlicher Form haben wir auf einer Hintergrundseite zusammengefasst.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienenen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (29)

Mehr zum Thema Daten-Automatik