Adleraugen fürs Auto

Auto-Überwachung: 10 Dashcams mit Handy-Anbindung

Das Fahr­zeug kann mit spezi­ellen Kameras zum wich­tigen Zeugen bei Unfällen werden. Wir stellen Ihnen zehn Dash­cams verschie­dener Preis­klassen vor, die sich mit dem Smart­phone vernetzen lassen.

NavGear MDV-2800

Eine Full-HD-Auflö­sung (30 fps) wird hier mit einem 170-Grad-Objektiv ermög­licht. Auch diese Kamera lässt sich neigen. Als Bonus wird eine VGA-Rück­fahr­ka­mera (120-Grad-Sicht­feld) mitge­lie­fert. WLAN und eine Smart­phone-App mit zur MDV-1500 iden­ti­schem Funk­ti­ons­um­fang sind vorhanden. Die Knipse wird anhand der Bord­steck­dose verbunden. GPS gibt es bei dieser Kamera nicht.

Preis: ab 52 Euro

NavGear MDV-2800
vorheriges nächstes 3/11 – NavGear / Pearl
  • Übersicht: 10 Dashcams mit Handy-Anbindung
  • NavGear MDV-1500
  • NavGear MDV-2800
  • Xiaomi 70mai Pro
  • Nextbase 412GW