Kompaktradios und Mini-Anlagen

Sangean, Pure & Co.: Digitalradios mit DAB+ & Internetradio zur IFA

Pünktlich zur IFA in Berlin haben zahlreiche Hersteller neue Digitalradios mit DAB+ und/oder Internetradio auf den Markt gebracht. Nachdem wir vor kurzem bereits einige IFA-Neuheiten vorgestellt haben, folgt nun Teil zwei mit weiteren neuen Digitalradio-Modellen.

Neues UKW/DAB+-Kombi von Sangean

Ebenfalls von Sangean stammt ein neues kompaktes Kombigerät. Das WFR-27C liefert Zugang zu über 20 000 Internetradios und Podcasts über WLAN und darüber hinaus analogen und digital-terrestrischen Radioempfang über UKW, DAB und DAB+. Außerdem kann das Gerät Dateien in den Formaten WMA, MP3 und AAC+ im Heimnetzwerk streamen. Über das 2,4-Zoll-Farbdisplay kann der User mit Webmusik gekoppelte Plattencovers und DAB-Slideshows abrufen. Außerdem gehören Zeit- und Weckfunktionen zu den Ausstattungsmerkmalen. Das Gerät lässt sich auch mit einer App für Android und iOS von Smartphone oder Tablet aus bedienen und soll rund 150 Euro kosten.

Auf der nächsten Seite gibt es eine neue Digitalradio-Reihe von Pure.

Neues UKW/DAB+-Kombi von Sangean Neues UKW/DAB+-Kombi von Sangean
vorheriges nächstes 3/5 – Bild: Sangean
  • DigitRadio 250 von TechniSat
  • Sangean präsentiert Bluetooth-Lautsprecher mit Digitalradio
  • Neues UKW/DAB+-Kombi von Sangean
  • Pure mit drei neuen Digitalradios
  • Tivoli Audio mit Music System Three plus

Mehr zum Thema IFA