Digitalradio

DAB+: Regionale Privatradios jetzt auch für Ostwürttemberg

In Baden-Würt­tem­berg ist eine weitere wich­tige Versor­gungs­lücke beim Digi­tal­radio DAB+ geschlossen worden: Ab sofort sind die regio­nalen und einige über­regio­nale Privat­radios auch in weiten Teilen Ostwürt­tem­bergs zu hören.

DAB+-Ausbau in Baden-Württemberg DAB+-Ausbau in Baden-Württemberg
Logo: Digitalradio Deutschland / krix.fm
In Baden-Würt­tem­berg ist in dieser Woche eine weitere wich­tige Versor­gungs­lücke beim Digi­tal­radio DAB+ geschlossen worden. Als ersten Sender-Neustart 2022 hat On Air Support, der Netz­betreiber für Privat­radios in Baden-Würt­tem­berg, am 9. Juni den Sender in Aalen einge­schaltet. Dieser versorgt seitdem den Bereich nörd­lich von Ulm bis an die hessi­sche Landes­grenze heran, über­nimmt west­lich nahtlos von Stutt­gart und Geis­lingen und versorgt östlich auch im Bundes­land Bayern ein Stück weit die Hörer mit 16 Privat­radio­pro­grammen auf dem Digi­tal­radio-Kanal 11B. Die Leis­tung des neuen Senders beträgt 10 kW.

In dem Ensemble werden die drei Bereichs­sender Radio Regen­bogen, Antenne 1 und Radio 7, die regio­nalen Stationen Regen­bogen 2, Radio Ton, Die neue Welle, Die Neue 107.7, Hitradio Ohr, baden.fm, Donau 3 FM und Radio Seefunk, das landes­weite Spar­ten­radio anna.fm, das Jugend­radio bigFM sowie die über­regio­nalen Sender Radio Teddy, egoFM und Schlager Radio verbreitet.

Weitere Sender sind 2022 in Langen­burg, Mudau, Alpirs­bach, Schram­berg, am Blender im Allgäu sowie am Pfänder in Vorarl­berg geplant.

MDR plant DAB+-Sender­netz­ausbau

DAB+-Ausbau in Baden-Württemberg DAB+-Ausbau in Baden-Württemberg
Logo: Digitalradio Deutschland / krix.fm
Der Mittel­deut­sche Rund­funk (MDR) plant eben­falls einen Ausbau beim Digi­tal­radio DAB+. Das geht aus Koor­dinie­rungs­anfragen bei der Bundes­netz­agentur hervor. Demnach ist für den Mux Thüringen (Kanal 8B) zusätz­lich der Standort Saal­feld (Kulm) mit einer Leis­tung von 2 kW geplant. Für den Mux Sachsen (Kanal 9A) ist der Sender Roitzsch bei Torgau mit einer Leis­tung von 4,2 kW vorge­sehen. Eben­falls in Koor­dinie­rung für diesen Multi­plex ist ein Sender in Zwickau, der mit 10 kW senden soll.

In dieser Woche hat Lidl einen Blue­tooth-Laut­spre­cher mit DAB+ im Angebot.

Mehr zum Thema DAB+