Aktion

Crash-Tarif: 1 GB & mehr mit Smartphone für 9,99 Euro

Über Crash-Tarife wird ein Tarif-Angebot im Vodafone-Netz zusammen mit dem Samsung Galaxy Grand Prime vermarktet. Wir haben uns das Smart­phone-Tarif-Bundle näher angeschaut und geben einen Überblick zu den Kon­ditionen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Samsung Galaxy Grand Prime im Tarif-Bundle bei Crash-TarifeSamsung Galaxy Grand Prime im Tarif-Bundle bei Crash-Tarife Bei Crash-Tarife ist derzeit ein Smartphone-Tarife-Bundle günstig zu haben. Dabei werden der Smart Surf von mobilcom-debitel im Vodafone-Netz und das Samsung Galaxy Grand Prime in Grau für monatlich 9,99 Euro statt 14,99 Euro angeboten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Ab dem 25 Monat werden für die monatliche Grundgebühr wieder 14,99 Euro berechnet. Der Mobilfunk-Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, sofern nicht die Kündigungsfrist von drei Monaten eingehalten wird. Das Angebot gilt zwar noch etwa acht Tage und neun Stunden, allerdings ist die Stückzahl auf aktuell 1 290 begrenzt. Ist die verfügbare Stückzahl eher aufgebraucht, dann gilt die Aktion als beendet.

Samsung Galaxy Grand Prime

Der Smartphone-Tarif bietet eine Daten-Flatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 1 GB. Dabei steht dem Kunden eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Ist das Daten-Kontingent vor Monatsende aufgebraucht, dann wird Performance für den Rest des Monats auf maximal 56 kBit/s im Downstream bzw. 32 kBit/s im Upstream gedrosselt. Zu den weiteren Tarif-Bestandteilen gehören 50 Freiminuten für Gespräche in alle nationalen Netze sowie 50 Frei-SMS in alle Netze. Sind die Inklusiv-Minuten aufgebraucht, dann fallen für jede weitere Gesprächsminute 29 Cent bzw. je verschickte Kurzmitteilung 19 Cent an.

Mehr zum Galaxy Grand Prime und weitere Tarif-Infos

Die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro wird dem Kunden erstattet. Dafür muss dieser allerdings innerhalb von 14 Tagen nach der Freischaltung eine SMS mit dem Inhalt "AG Online" an die 22240 von der aktivierten Crash-Tarife-Karte schicken.

Das Smartphone ist im Tarif-Paket enthalten, der Kunde muss eine einmalige Anzahlung von 1 Euro tätigen. Das Gerät verfügt über ein 5-Zoll-Display, das 540 mal 960 Pixel auflöst. Es läuft Android 4.4 alias Kitkat auf dem Galaxy Grand Prime. Angetrieben wird das Samsung-Gerät von einem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor, der von 1 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher bietet 8 GB und ist mittels einer microSD-Speicherkarte um bis zu 64 GB erweiterbar. Zudem ist auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera eingebaut, die Vorderseite hält eine 5-Megapixel-Kamera für Selfie-Aufnahmen bereit. Alle Details zum Smartphone erhalten Sie auf dem Datenblatt zum Samsung Galaxy Grand Prime.

Tarif und Smartphone im Check

Einen ähnlichen Tarif gibt es zum Beispiel im Rahmen einer Aktion bei WinSIM für nur 3,99 Euro pro Monat. Der LTE Mini 1000 bietet sogar bis zu 21,1 MBit/s im Downstream und LTE-Nutzung im Mobilfunknetz von o2. Im Mobilfunknetz von Vodafone bietet sich der Tarif All-Net & Surf Special von GMX für monatlich 6,99 Euro an. In diesem sind Tarif sind wiederum 200 Frei-Einheiten für SMS und Minuten inbegriffen.

Das Samsung Galaxy Grand Prime schlägt online mit einem Gesamtpreis ab rund 154 Euro (inklusive Versandkosten) zu Buche. Über 24 Monate gerechnet ergibt sich somit ein Preis in Höhe von etwa 6,40 Euro pro Monat für die Hardware. Mit dem Smartphone kommt der Interessent insgesamt betrachtet bei dem Crash-Tarife-Angebot über 24 Monate zwar etwas günstiger weg, wer sich allerdings nur für den Tarif interessiert, dem ist die WinSIM-Offerte zu empfehlen. Zudem ist es eine Überlegung wert, das Samsung-Smartphone separat zu kaufen und den WinSIM-Tarif zu buchen. Die Vorteile: LTE, höhere Geschwindigkeit, ohne Laufzeit (monatlich kündbar) und die Folgekosten (SMS und Minuten: je 15 Cent) sind günstiger.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Smartphone-Tarif ähnlichen oder anderen Konditionen sind, dann legen wir Ihnen an dieser Stelle unseren Tarifrechner ans Herz.

Teilen (1)

Mehr zum Thema crash-tarife.de