LTE-Aktion

6 GB Daten und bis zu 50 MBit/s im Telekom-Netz

Über Crash-Tarife wird wieder ein Daten-Tarif im Netz der Telekom günstiger angeboten. Die Offerte bietet LTE und ein unge­drosseltes Daten­volumen von 6 GB. Wir haben die Kondi­tionen des LTE-Tarifs kurz verglichen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Crash-Tarife lockt ab heute wieder mit einem neuen Daten-Tarif-Angebot, die Stückzahl ist auf 650 begrenzt. Das Daten-Paket kostet monatlich 19,99 Euro und beinhaltet eine Surf-Flatrate mit einem ungedrosselten Daten­volumen von 6 GB. Dabei steht dem Kunden eine Über­tragungs­geschwindig­keit von bis zu 50 MBit/s im Downstream via LTE zur Verfügung. Realisiert wird das Angebot im Mobilfunknetz der Telekom. Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro entfällt. Die günstigere Grundgebühr gilt über die gesamte Vertrags­laufzeit, allerdings fällt ab dem 25. Vertragsmonat wieder der reguläre Preis von 29,99 Euro an.

Neues Angebot bei Crash-Tarife im Telekom-NetzNeues Angebot bei Crash-Tarife im Telekom-Netz Der Daten-Tarif stammt von mobilcom-debitel und es handelt sich dabei eigentlich um die Internet Flat 5000. Im Rahmen einer Aktion wird diese Offerte noch mit einem zusätzlichen Daten-Kontingent von 1 GB angeboten und der Daten-Tarif kostet direkt bei mobilcom-debitel monatlich 26,99 Euro über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten, danach sind es wieder 29,99 Euro pro Monat. Als Alternative steht über hier auch das Vodafone-Mobilfunknetz zur Auswahl, dann stehen dem Kunden - je nach Verfügbarkeit - auch bis zu 225 MBit/s im Downstream per LTE zur Verfügung. Das Crash-Tarife-Angebot ist nur im Telekom-Netz erhältlich.

Ist das enthaltene Datenvolumen vorzeitig vor Monatsende aufgebraucht, dann wird die Geschwindigkeit für den Rest des Monats auf GPRS-Niveau gedrosselt. Die Mindest­vertrags­laufzeit beträgt zwei Jahre und die Kündigungs­frist drei Monate. Im Daten-Tarif ist keine kostenlose Hotspot-Flat der Telekom dabei, wie uns mobilcom-debitel mitgeteilt hat.

Kurzer Vergleich mit dem Daten L samt SpeedOn-Option von congstar

Einen vergleichbaren Tarif bietet congstar mit dem Daten L (24-monatige Laufzeit) bzw. L Flex (1-monatige Laufzeit) zusammen mit der SpeedOn-Option im Telekom-Netz an. Das Angebot kostet insgesamt 24,89 Euro pro Monat, allerdings steht nur eine HSPA-Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Der Unterschied zwischen dem congstar-Tarif mit und ohne Laufzeit ist die Bereitstellungsgebühr, die bei einer Laufzeit von 24 Monaten entfällt.

Hinweis zu Auszahlungsmodellen: Einige Portale wie beispielsweise Modeo oder Logitel haben sporadisch ähnliche Tarif-Angebote im Sortiment, bei dem der Interessent dank eines Auszahlungsmodells eine noch günstigere rechnerische Grundgebühr erhält. Daher lohnt es sich, die Angebote dieser Portale im Blick zu behalten. Erfahren Sie mehr zu solchen Angeboten in unserem Ratgeber zu Tarif-Deals und Aktionen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Smartphone-Tarif mit ähnlichen oder anderen Konditionen sind, dann legen wir Ihnen an dieser Stelle unseren Tarifrechner ans Herz.

Teilen

Mehr zum Thema crash-tarife.de