Crash-Tarife

Flex Basic ohne Grund­gebühr im Vodafone-Netz mit Tankgutschein (abgelaufen)

Bei mobilcom-debitel gibt es aktuell einen neuen Crash-Tarif im Angebot. Bei Buchung des Laufzeittarifs Flex Basic erhalten Interessenten einen Tankgutschein im Wert von 35 Euro. Für den Tarif fällt keine monatliche Grundgebühr an.
Von Paulina Heinze
AAA
Teilen

Der Anbieter mobilcom-debitel vertreibt über die Webseite crash-tarife.de eine neue Gutschein-Aktion. Bei Buchung des Tarifs Flex Basic erhält der Neukunde einen Aral-Tankgut­schein im Wert von 35 Euro. Dieser Gutschein wird rund vier Wochen nach Vertrags­abschluss per Post an den Nutzer gesendet. Das Angebot ist noch sechs Tage auf der Webseite erhältlich, sofern die verfügbaren Verträge nicht vorher vergriffen sein werden.

Update 19:00 Uhr: Das Angebot ist mittlerweile abgelaufen - alle Tarifpakete sind verkauft. Ende des Updates.

Flex Basic: Der Tarif im Detail

Screenshot: Crash-TarifCrash-Tarif: Flex Basic mit 35 Euro Tankgutschein Beim Tarif Flex Basic handelt es sich um einen im Vodafone-Netz realisierten Mobilfunk­tarif ohne monatliche Grund­gebühr. Der Anbieter mobilcom-debitel will mit diesem Tarif­konstrukt die Wenig­telefonierer ansprechen. Pro Gesprächs­minute fallen im Flex Basic in alle deutschen Netze 15 Cent an - bei Abrechnung im 60/60-Takt. Gleiches gilt für das Abrufen der Mobilbox. Für den Versand von Kurznach­richten werden ebenfalls 15 Cent pro SMS berechnet. Für die Daten­nutzung ist die Tages­flatrate Internet Starter vorein­gestellt, die mit 1,99 Euro pro Kalendertag abgerechnet wird. Innerhalb eines Nutzungs­tages kann mit einer maximalen Download­geschwindigkeit von 2 MBit/s im mobilen Internet gesurft werden. Ab einem Datent­ransfer von 50 MB pro Tag wird die Surf­geschwindigkeit auf höchstens 64 kBit/s gedrosselt. Die Verbindung kann über die APNs wap.vodafone.de und web.vodafone.de hergestellt werden. Alternativ kann eine Daten-Flatrate gebucht werden. Bei der T@ke-away Flat für monatliche 9,95 Euro steigt die Datenrate auf maximal 7,2 MBit/s im Downstream und wird ab einem Verbrauch von 250 MB pro Monat gedrosselt. Bei der Laufzeit der Option kann der Nutzer zwischen einem, sechs und 24 Monaten wählen.

Der Kunde bindet sich durch die Mindest­vertrags­laufzeit 24 Monate an den Anbieter. Die Einrichtungsgebühr in Höhe von einmalig 29,99 Euro wird von mobilcom-debitel erstattet, sofern der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung der SIM-Karte von dieser eine SMS an die Nummer 22240 mit dem Inhalt "AG Online" sendet.

Teilen

Mehr zum Thema crash-tarife.de