Bugfix

Corona Warn App: Nach Update kor­rekte 2G+-Statusanzeige

Die Version 2.18 der Corona Warn App zeigt den korrekten 2G+-Status des Nutzers an. Zudem nennt der Chan­gelog klei­nere opti­sche Opti­mie­rungen.

CWA jetzt mit korrekter 2G+-Anzeige CWA jetzt mit korrekter 2G+-Anzeige
Quelle: coronawarn.app, Screenshot: teltarif.de
Robert Koch-Institut, Deut­sche Telekom und SAP haben die Version 2.18 der Corona Warn App veröf­fent­licht. Diese ermög­licht es, dyna­misch Regeln abzu­bilden, die von Bund und Ländern vorge­geben und hinter­legt werden müssen. Diese Rege­lungen werden auto­matisch in der Corona Warn App berück­sich­tigt. Damit zeigt die Anwen­dung nun beispiels­weise erst­mals den 2G+-Status von Personen korrekt an, die eine Auffri­schungs­imp­fung erhalten haben.

In einem Blog­bei­trag auf der Webseite der Corona Warn App heißt es zur Neue­rung: "Um in Zukunft schneller auf Anpas­sungen der Regeln reagieren zu können, hat das Projekt­team die Logik zur Bestim­mung der Gültig­keit und Prio­rität von Zerti­fikaten in eine Server-seitige Konfi­gura­tion verschoben. Das bedeutet, Regel­anpas­sungen können zeitnah in der CWA umge­setzt werden, ohne dass ein Update auf eine neue Version der CWA erfor­der­lich ist."

In diesen Fällen zeigt die CWA jetzt "2G+" an

CWA jetzt mit korrekter 2G+-Anzeige CWA jetzt mit korrekter 2G+-Anzeige
Quelle: coronawarn.app, Screenshot: teltarif.de
Erläu­tert wird auch, in welchen Fällen die Corona Warn App jetzt den Status "2G+" anzeigt. Das ist bei getestet und voll­ständig geimpften Personen (ab Tag 15 nach der Impfung) oder bei Gene­senen mit unvoll­stän­diger Impfung (ab Tag 29 nach einem posi­tiven PCR-Test­ergebnis) der Fall, sofern auch ein gültiger Test vorliegt. Ansonsten lautet der Status "2G".

Wer "aufge­frischt" wurde, bekommt den 2G+-Status nach derzei­tigem Stand unbe­grenzt. Als "aufge­frischt" gelten Personen, die nach der Grund­immu­nisie­rung eine Booster-Impfung bekommen haben (sofort), wer genesen ist und danach mindes­tens zwei Impfungen erhalten halt (sofort bzw. bei einem 2/1-Zerti­fikat ab Tag 15) oder wer voll­ständig geimpft und genesen ist (ab Tag 29 nach posi­tivem PCR-Test­ergebnis).

Von Tag 15 bis Tag 90 nach der Grund­immu­nisie­rung gilt eben­falls "2G+", danach "2G". Das gleiche gilt von Tag 29 bis Tag 90 nach einem posi­tiven PCR-Test­ergebnis für Gene­sene. Wer nach einer Gene­sung geimpft wurde, erhält bis zum Tag 90 nach der Impfung eben­falls den Status "2G+".

Weitere kleine Neue­rungen

Wie die CWA-Projekt­partner weiter mitteilten, wurden mit der App-Version 2.18 die Erin­nerungen an Auffri­schungs­imp­fungen über­arbeitet. Die Darstel­lung ist jetzt über­sicht­licher und weitere Infor­mationen sind über einen Link erreichbar. Die iOS-Version des CWA-Updates ist bereits im AppStore von Apple verfügbar. Die Android-Vari­ante soll im Laufe der nächsten 48 Stunden im Google Play Store zum Down­load bereit­stehen.

Wie in einer weiteren Meldung bereits berichtet, wird auch die CovPass App für 2G+ opti­miert.

Mehr zum Thema Gesundheit