Podcast

teltarif.de-Talk: Rundfunk oder Strea­ming in Corona-Zeiten

Aktuell sitzen viele Leute im Home Office und bespre­chen sich beispiels­weise per Video­konfe­renz mit Arbeits­kollegen. Dazu kommt Strea­ming. Sollte man auf letzeres während der Krise verzichten?

Streaming oder Rundfunk? Streaming oder Rundfunk?
Fotos/Grafiken: Images licensed by Ingram Image/teltarif.de, Montage: teltarif.de
Die Corona-Krise verän­dert den Alltag vieler Leute im Moment sehr deut­lich. Das hat auch Auswir­kungen auf den Medi­enkonsum. Wer länger zuhause ist, nutzt das Internet inten­siver - sei es beruf­lich oder auch zur Unter­haltung. Wir spre­chen im heutigen Podcast mit unserem Rund­funk- und Medien-Fach­mann Michael Fuhr darüber, ob man aktuell wirk­lich auf Strea­ming verzichten sollte.

Wer sich die neue Folge unseres Podcasts ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Nicht zuletzt findet sich der Podcast von teltarif.de auch bei Spotify.

Darüber spre­chen wir heute

Streaming oder Rundfunk? Streaming oder Rundfunk?
Fotos/Grafiken: Images licensed by Ingram Image/teltarif.de, Montage: teltarif.de
Keine Frage: Das Internet ist im Home Office fast immer zwin­gend notwendig - etwa um sich mit Arbeits­kollegen per Video­konfe­renz abzu­stimmen. Aber in der Mittags­pause ist es auch verlo­ckend, schnell die nächste Folge einer Netflix-Serie anzu­sehen. Doch "stört" man damit unter Umständen den Daten­fluss im Netz, den andere viel­leicht gerade drin­gend brau­chen?

Die Rund­funk­veran­stalter sehen gerade in der Krise eine Renais­sance für lineares Radio und Fern­sehen. Strea­ming­dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und YouTube haben die Band­breite gedros­selt, um die Netze vor Über­lastung zu schützen. Auf der anderen Seite gibt es sogar Aktionen, mit denen Steam­ingdienste neue Kunden gerade jetzt gewinnen wollen. Sollte man trotzdem eher auf lineares Fern­sehen zurück­greifen und auf Strea­ming vorerst verzichten?

Ein weiteres Thema im Podcast ist auch die Digi­tali­sierung im Arbeits-Alltag. Ist Corona viel­leicht sogar so etwas wie eine Chance für dauer­hafte Verän­derungen, von denen Arbeit­geber wie Arbeit­nehmer glei­cher­maßen profi­tieren könnten? Darüber unter­halten wir uns im neuen Podcast.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der Podcast von teltarif.de erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­haltung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Mehr zum Thema Podcast