Ergebnisse

Wer hat das beste Handynetz? Die Ergebnisse des connect Netztest 2015

Die connect hat die Ergebnisse des Mobilfunk-Netztest vorgelegt - zum Teil mit erstaunlichen Ergebnissen, vor allem beim National Roaming von E-Plus und o2.
AAA
Teilen (2)

Der Handynetztest der Zeitschrift connect gilt in der Branche als einer der wichtigsten Netztests. Der Grund: Er gehört zu den aufwändigsten seiner Art. Jetzt hat die connect die Ergebnisse ihres Netztests von 2015 veröffentlicht. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Informationen und Fakten pro Anbieter zusammen.

Testsieger Telekom

connect Logoconnect Logo Als Gesamt-Netzsieger ging nach connect-Angaben zum 5. Mal in Folge die Deutsche Telekom aus dem Mobilfunknetz-Test hervor. Lediglich in der Kategorie "Sprache in Städten" musste sich der Anbieter dem Test zufolge der Vodafone geschlagen geben. Wenn es aber um mobile Datenübertragung geht, erreicht die Telekom im Mittel fast doppelt so schnelle Download-Raten wie Vodafone. So erreichte die Telekom im Schnitt einen Downstream von 49,5 MBit/s beim Fahrtest in Großstädten, Vodafone erreichte 27,2 MBit/s im Schnitt. In Kleinstädten erreichte die Telekom im Mittel 35,8 MBit/s, Vodafone 15,4 MBit/s. Auch bei den Spitzengeschwindigkeiten ist die Telekom schneller als die Wettbewerber, wobei der Vorsprung in kleinen Städten und auf Verbindungsstraßen noch deutlicher zutage tritt als in Großstädten.

Im Gesamtergebnis erreichte die Telekom 433 von 500 möglichen Punkten und damit die Wertung "sehr gut".

Daten in Großstädten
Daten in Großstädten

Vodafone punktet bei Telefonie

Vodafone belegte im connect Netztest 2015 den zweiten Platz. Nach Angaben der Tester hat die Einführung von Voice over LTE (kurz: VoLTE) zu einem kleinen Vorsprung in der Disziplin Sprachtelefonie geführt. Auffällig war bei Vodafone die extrem kurze Rufaufbauzeit in Großstädten von 3,5 Sekunden, während die Wettbewerber bei 5,3 bis 6,6 Sekunden lagen. Doch der Verbesserung in der Sprachwertung stehe eine leichte Verschlechterung bei den Datenverbindungen gegenüber. Hier fiel vor allem die mäßige Datenverbindung in kleineren Städten und in Zügen auf, auch in Großstädten kam Vodafone nicht an der Telekom vorbei.

Laut der connect kommt der Mobilfunk-Netztest 2015 zu einem deutlichen Ergebnis: "In Deutschland gibt es derzeit zwei Premium-Mobilfunkanbieter. Einer heißt Vodafone." Im Gesamtergebnis erreichte Vodafone 396 von 500 möglichen Punkten und damit die Wertung "gut".

Welche Werte die Tester für ihre Ergebnisse herangezogen haben und welche Bedeutung das National Roaming von o2 und E-Plus spielt, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Daten in Kleinstädten
Daten in Kleinstädten
1 2 vorletzte
Teilen (2)

Mehr zum Thema Netztest