Telefonieren

congstar startet mit VoLTE und WLAN Call

cong­star hat damit begonnen, erste Kunden für die Nutzung von VoLTE und WiFi Calling frei­zuschalten. Noch werden aber nicht alle Tarife versorgt.
AAA
Teilen (31)

Ab sofort haben Kunden des Mobil­funk-Discoun­ters cong­star die Möglich­keit, über LTE und WLAN zu tele­fonieren. Das bestä­tigte die Pres­sestelle des Unter­nehmens auf Anfrage von teltarif.de. Zum Start haben aller­dings noch nicht alle Kunden die Möglich­keit, über VoLTE und WLAN Call Tele­fonge­spräche zu führen. Statt­dessen werden die Dienste zunächst für Nutzer einge­führt, bei deren Tarif die LTE-Nutzung künftig stan­dard­mäßig und ohne Aufpreis vorge­sehen ist.

Wie bereits berichtet bekommen Kunden in den Tarifen Fair Flat, Allnet Flat und Allnet Flat Plus künftig stan­dard­mäßig den LTE-Zugang mit einer Daten­über­tragungs­geschwin­digkeit von bis zu 25 MBit/s frei­geschaltet. Diese Tarife, die gene­rell den 4G-Zugang für die Internet-Nutzung erhalten, bekommen nun auch die Möglich­keit, VoLTE und WiFi Calling zu nutzen, akti­viert.

Die Frei­schal­tung der beiden Tele­fonie-Betriebs­arten für Bestands­kunden wurde bereits gestartet und soll bis Mitte März abge­schlossen sein, wie die cong­star-Pres­sestelle weiter erläu­terte. Für Neukunden werden VoLTE und WLAN Call ab Ende Februar auto­matisch akti­viert.

Das sind die Vorteile der neuen Features

VoLTE bei congstarVoLTE bei congstar Wenn der VoLTE-Stan­dard verwendet werden kann, entfällt das auto­mati­sche Umbu­chen ins GSM- oder UMTS-Netz, um ein Tele­fonge­spräch aufzu­bauen. Der Rufaufbau wird schneller und zuver­lässiger. Zum Teil ist auch die Sprach­qualität besser. Voraus­setzung ist, dass das genutzte Smart­phone VoLTE unter­stützt und der Dienst im Menü auch akti­viert wird.

Dank WLAN Call können die Nutzer auch an Orten mit dem Handy tele­fonieren, wo der klas­sische Mobil­funk­empfang sehr schwach oder gar nicht vorhanden ist. Wenn das Smart­phone per WLAN mit dem Internet verbunden ist, bleibt der Kunde unter seiner Handy­nummer erreichbar und er kann auch abge­hende Tele­fonate führen.

Wann folgen weitere Tarife?

Nutzer­beob­achtungen zufolge haben zumin­dest einige Kunden der Spar­handy-Marke High Mobile jetzt eben­falls die Möglich­keit, über LTE und WLAN zu tele­fonieren. Ob die Frei­schal­tung hier - ähnlich wie bei cong­star - vom Tarif abhängt, ist nicht bekannt. Eben­falls noch offen ist die Frage, wann auch andere cong­star-Tarife wie Basic und Smart sowie die Prepaid-Ange­bote des Discoun­ters stan­dard­mäßig LTE und damit auch VoLTE und WiFi Calling erhalten.

Teilen (31)

Mehr zum Thema congstar