Aktion

congstar: 6 Monate kostenloses Musik-Streaming

Die Musik-Option Tidal Premium steht nun auch für die Prepaid-Tarife von congstar zur Verfügung. Zudem ist der Streaming-Dienst sechs Monate ohne Aufpreis nutzbar.
AAA
Teilen (9)

Die Musik-Option Tidal ist seit Juli bei congstar verfügbar. Nun hat die Telekom-Marke bekannt gegeben, dass die Tidal-Premium-Option auch ab sofort für alle Prepaid-Tarife erhältlich ist. Dies betrifft die Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet. Bisher war diese Option den Kunden der Postpaid-Tarife Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus vorbehalten.

Über die Musik-Option können Kunden Musik und Videos streamen. Über 50 Millionen Songs und 175 000 Musikvideos stehen den congstar-Kunden zum Abruf auf dem Smartphone oder Tablet bereit. Die Musik-Option von congstar kostet 8,99 Euro je 30 Tage. Mit dem Tidal-Premium-Musikstreaming erhält der Nutzer congstar zufolge eine normale oder hohe Sound­qualität bis 320 kBit/s (AAC) und Musikvideos werden in HD-Auflösung wieder­gegeben. Die Musik-Option ist monatlich kündbar und die Zahlung erfolgt über das Prepaid-Guthaben des Kunden. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden.

Aktion zur Tidal-Premium-Musik-Option

Tidal Premium auch für Prepaid-Tarife von congstarTidal Premium auch für Prepaid-Tarife von congstar Wer die Musik-Option zu einem der genannten congstar-Tarife bis zum 31. Dezember dieses Jahres bucht, kann Tidal Premium in den ersten sechs Monaten ohne Aufpreis verwenden. Zudem gewährt congstar einen dauerhaften Rabatt von 10 Prozent gegenüber dem regulären Preis von Tidal.

So lässt sich die Tidal-Musik-Option aktivieren: Wer die Tidal-Option bei congstar bucht, erhält einen Link zugeschickt, der für die Registrierung benötigt wird. Danach muss sich der Kunde mit dem Smartphone bei Tidal registrieren: Hierfür stehen im Apple Appstore und im Google Play Store passende Apps für iOS bzw. Android zur Verfügung. Erst nachdem die jeweilige App installiert wurde, kann im Registrierungs­prozess zwischen einer Anmeldung via Email, Facebook oder Twitter ausgewählt werden. Wichtiger Hinweis zum Datenvolumen: Wer unterwegs Inhalte streamen möchte, sollte dafür lieber eine WLAN-Verbindung nutzen. Ansonsten wird unnötig das eigene Datenvolumen belastet. Die Musikstücke bei Tidal lassen sich auch im Offline-Modus anhören.

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass mehr Datenvolumen für die Prepaid-Tarife von congstar zur Verfügung steht.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Musik