Aktion

congstar Prepaid: Starterset mit 70 Prozent Rabatt

Penny bietet cong­star-Prepaid­pa­kete derzeit für 2,99 Euro anstelle der sonst übli­chen 9,99 Euro an. Das Start­gut­haben bleibt unver­än­dert.

congstar-Aktion bei Penny congstar-Aktion bei Penny
Screenshot: teltarif.de, Quelle: angeboteprospekt.de
Der Lebens­mit­tel­händler Penny bietet neben seiner eigenen Mobil­funk­marke Penny Mobil auch Prepaid-Start­pa­kete von cong­star an. In dieser Woche sind die Star­ter­sets für den cong­star-Tarif "Prepaid wie ich will" in den Penny-Filialen beson­ders günstig erhält­lich, wie der Händler in seinem aktu­ellen Prospekt mitteilt.

Anstelle der sonst übli­chen 9,99 Euro bekommen Inter­es­senten die SIM-Karte im Rahmen der Aktion für 2,99 Euro. Das Start­gut­haben beträgt unver­än­dert 10 Euro und Kunden haben die Möglich­keit, den Tarif selbst zusam­men­zu­stellen und für jeden Abrech­nungs­zeit­raum neu über ihre benö­tigten Inklu­siv­leis­tungen zu entscheiden.

LTE-Option über­flüssig

congstar-Aktion bei Penny congstar-Aktion bei Penny
Screenshot: teltarif.de, Quelle: angeboteprospekt.de
Sowohl in der Penny-Werbung als auch auf der cong­star-Webseite wird noch auf die LTE-25-Option hinge­wiesen, die für 98 Cent Aufpreis in vier Wochen gebucht werden kann. cong­star hatte Anfang Juli wiederum darüber infor­miert, Neu- und Bestands­kunden mit einem Prepaid-Tarif jetzt den LTE-Zugang mit bis zu 25 MBit/s im Down­stream ohne Aufpreis zu ermög­li­chen.

Seit dem 20. Juli schaltet die Deut­sche Telekom als Netz­be­treiber für die Prepaid­kunden des Discoun­ters schritt­weise auch die Tele­fonie über LTE (VoLTE) und WLAN (VoWiFi) frei. Bis Ende August sollen alle Besitzer von cong­star-Prepaid­karten die Möglich­keit haben, über LTE und WLAN-basierte Internet-Verbin­dungen zu tele­fo­nieren.

Das bietet der Prepaid-wie-ich-will-Tarif

Der Prepaid-wie-ich-will-Tarif, den die Kunden im Rahmen der Aktion bekommen, ist stan­dard­mäßig grund­ge­bühr­frei. Nutzer zahlen dann 9 Cent pro Gesprächs­mi­nute und SMS in alle deut­schen Netze. Dazu besteht die Möglich­keit, verschie­dene Pakete für Sprache und SMS bzw. für den mobilen Internet-Zugang hinzu­zu­bu­chen.

Für 6,83 Euro in vier Wochen haben Kunden beispiels­weise die Möglich­keit, eine Allnet-Flat für Tele­fo­nate und den SMS-Versand und 500 MB unge­dros­seltes Daten­vo­lumen zu bekommen. Wer 18,53 Euro in vier Wochen inves­tiert, erhält in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 5 GB Daten­vo­lumen. Kunden, die ihre bestehende Handy­nummer zu cong­star mitbringen, erhalten einen Bonus über 10 Euro.

Wenn Sie sich für einen neuen Smart­phone-Tarif inter­es­sieren, hilft unser Tarif­ver­gleich weiter, um ein Angebot zu ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter