Ohne Aufpreis

congstar-Aktion: LTE ohne Aufpreis bei Vertrags-Tarifen

Tarife ohne LTE anzu­bieten, gilt mehr und mehr als alter­tümlich. Auch cong­star will nicht als verstaubt dastehen und spen­diert im Rahmen einer Aktion einigen Post­paid-Tarifen LTE ohne Aufpreis.
AAA
Teilen (11)

Nachdem in den vergan­genen Monaten LTE auch bei fast allen wich­tigen Discoun­tern im Telekom- und Voda­fone-Netz frei­geschaltet wurde, hat bei vielen auch eher uner­fahrenen Kunden ein Sinnes­wandel statt­gefunden. Ange­sichts der drohenden Abschal­tung von UMTS-Netzen will heut­zutage kaum noch jemand einen Tarif ohne LTE-Frei­schal­tung buchen.

Auch cong­star als einer der bekann­testen Discounter im Telekom-Netz muss schauen, nicht hinter der Konkur­renz zurück zu bleiben. Im Rahmen einer Herbst-Aktion, die bis kurz vor Weih­nachten dauert, spen­diert cong­star nun allen Neukunden diverser Vertrags­tarife LTE ohne Aufpreis.

LTE-Herbstaktion bei congstar und Verkauf von OnePlus-Smartphones
LTE-Herbstaktion bei congstar und Verkauf von OnePlus-Smartphones

LTE 50 nur bei teuren Tarifen inklu­sive

Datenblätter

Die heute von cong­star verkün­dete Aktion gilt bis zum 20. Dezember: Bei der Bestel­lung ist die LTE-Option bereits vorein­gestellt und es wird dafür kein Aufpreis berechnet. Die LTE-50-Option ermög­licht das Surfen im LTE Netz und erhöht die Über­tragungs­geschwin­digkeit auf maximal 50 MBit/s im Down­load und 25 MBit/s im Upload. Nach Verbrauch des Daten­volu­mens im gebuchten Tarif wird die Band­breite im jewei­ligen Monat auf max. 32 kBit/s im Down­load und im Upload beschränkt. Die Nutzung der Zubuch­option erfor­dert ein geeig­netes Gerät.

Im Rahmen der Aktion ist die LTE-50-Option bei Buchung der Tarife cong­star Fair Flat, cong­star Allnet Flat und Allnet Flat Plus bis zum 20. Dezember inklu­sive, regulär würde sie 3 Euro pro Monat Aufpreis kosten. Dieser Preis­vorteil gilt für maximal 24 Monate und entfällt bei der Abbe­stel­lung einer Option oder einem Tarif­wechsel.

Das Angebot gilt auch für den aktuell rabat­tierten Allnet-Flat-Plus-Tarif mit 10 GB Daten­volumen. Er ist inklu­sive LTE-50-Option für insge­samt 25 Euro pro Monat erhält­lich. Dies entspricht einer Ermä­ßigung von 8 Euro gegen­über den regu­lären Kondi­tionen von 33 Euro pro Monat. Norma­lerweise werden 30 Euro für den Tarif und 3 Euro für die LTE-50-Option fällig, was preis­lich heut­zutage aber nicht mehr konkur­renz­fähig ist.

Basic- und Smart-Tarif erhalten nur LTE 25

In zwei Tarifen spen­diert cong­star aller­dings nur LTE 25 ohne Aufpreis, und zwar in den Tarifen Basic und Smart. LTE 50 ist für diese beiden Tarife nicht buchbar.

Außerdem arbeitet cong­star ab sofort mit OnePlus zusammen. Das OnePlus 7T Pro ist regulär mit allen Tarifen bei cong­star erhält­lich. Das OnePlus 7T kann zum Akti­onspreis zu den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus hinzu­gebucht werden.

Seit gut einer Woche ist die OnePlus-7T-Serie auch offi­ziell bei der Telekom erhält­lich.

Teilen (11)

Mehr zum Thema congstar