Verschwunden

congstar Fair Flat: So geht es mit dem Tarif weiter

Die cong­star Fair Flat wurde von der Webseite des Telekom-Discoun­ters entfernt. Doch der Tarif soll erhalten bleiben.

Fair Flat von der congstar-Homepage entfernt Fair Flat von der congstar-Homepage entfernt
Bild: congstar, Grafik/Montage: teltarif.de
Der Mobil­funk-Discounter cong­star bietet mit der Fair Flat einen Mobil­funk-Tarif an, den Nutzer monat­lich neu an ihre tatsäch­lichen Bedürf­nisse anpassen können. Das Angebot wurde im Herbst 2018 einge­führt und ähnelt von seinem Aufbau her dem Voda­fone-IN-Tarif, den es längst für Neukunden nicht mehr gibt, während cong­star an der Fair Flat fest­hielt.

Jetzt ist der inno­vative Tarif von der Webseite des Discoun­ters verschwunden. Auch bei den Aktionen rund um Black Friday, Cyber­week und Weih­nachts­geschäft spielte die Fair Flat keine Rolle. Verab­schiedet sich der Telekom-Discounter von der Fair Flat? Zumin­dest scheint der Vertrag für Neukunden nicht mehr buchbar zu sein.

Das sagt die cong­star-Pres­sestelle

Fair Flat von der congstar-Homepage entfernt Fair Flat von der congstar-Homepage entfernt
Bild: congstar, Grafik/Montage: teltarif.de
Wir haben bei der cong­star-Pres­sestelle ange­fragt, warum die Fair Flat von der Webseite des Unter­neh­mens entfernt wurde und wie es mit dem Tarif weiter­geht. Den Angaben zufolge wird der Tarif auch in Zukunft ange­boten. Er sei nur vorüber­gehend nicht über die Webseite von cong­star buchbar.

Die Pres­sestelle des Discoun­ters erklärte weiter, die Fair Flat sei ledig­lich für den Zeit­raum vom 30. November bis 21. Dezember von der Home­page entfernt worden. Grund für diese Anpas­sung sei ein aktu­elles Projekt, um die User Expe­rience auf der Seite zu testen und gege­benen­falls zu opti­mieren.

Hier ist die cong­star Fair Flat noch zu bekommen

Wie es von der cong­star-Pres­sestelle weiter heißt, ist die Fair Flat weiterhin verfügbar - auch für Neukunden. Inter­essenten hätten die Möglich­keit, das Preis­modell über den Kunden­ser­vice des Unter­neh­mens zu buchen. Wie Caschys Blog berichtet, war das zumin­dest bei einem Versuch am Donnerstag nicht möglich. Statt­dessen erklärte der Hotline-Mitar­beiter dem Bericht zufolge und offenbar fälsch­licher­weise, die cong­star Fair Flat sei einge­stellt worden.

Laut Pres­sestelle können auch Bestands­kunden, die derzeit einen anderen Tarif nutzen, in die cong­star Fair Flat wech­seln. Die Umstel­lung könne über das Kunden­center auf der Webseite oder über die cong­star-App vorge­nommen werden.

In einer weiteren Meldung haben wir über aktu­elle Tarif-Aktionen von cong­star berichtet.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter