Discounter

congstar Cyber Deal: Allnet-Flat mit 30 GB für 20 Euro

cong­star bietet als "Cyber Deal" eine Allnet-Flat­rate mit 30 GB für 20 Euro pro Monat an. Auch einen Prepaid-Allnet-Tarif hat der Discounter aufge­wertet.

congstar startet Cyber-Deal congstar startet Cyber-Deal
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
Der Mobil­funk-Discounter cong­star hat seinen dies­jäh­rigen "Cyber Deal" vorge­stellt. Der im Zeit­raum vom 21. bis 28. November erhält­liche Akti­onstarif - eine verbes­serte Vari­ante der Allnet-Flat M - kostet 20 Euro monat­liche Grund­gebühr. Im Preis enthalten ist eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand mit 30 GB monat­lichem Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang. Eben­falls inklu­sive ist die LTE-50-Option. Kunden surfen somit mit bis zu 50 MBit/s im Down­stream über EDGE und LTE im Internet.

Datenblätter

Bestands­kunden haben bereits ab sofort die Möglich­keit, in den Akti­onstarif zu wech­seln. Neukunden können den Vertrag ab 23. November buchen. Das Angebot ist bis 28. November verfügbar. Inter­essenten bekommen den "Cyber Deal" wahl­weise ohne Vertrags­lauf­zeit oder mit zwei­jäh­riger Binde­frist. Wer sich für 24 Monate bindet, zahlt im Rahmen der Aktion keine Anschluss­gebühr. Bei Wahl der Flex-Vari­ante beträgt der Bereit­stel­lungs­preis 10 Euro.

Sonder­kon­ditionen gelten im Rahmen des "Cyber Deals" bei Wahl des Vertrags mit 24 Monaten Lauf­zeit auch für den Kauf bestimmter Smart­phone-Modelle. So ist das Xiaomi 12 lite mit 128 GB Spei­cher­platz für 219 Euro (statt 435 Euro) zu bekommen. Das Samsung Galaxy A53 mit 128 GB schlägt mit 169 Euro (statt 373 Euro) zu Buche. Inter­essenten haben die Wahl zwischen einer Einmal­zah­lung und monat­lichen Raten.

Mehr Daten­volumen für Prepaid­kunden

congstar startet Cyber-Deal congstar startet Cyber-Deal
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
Im Akti­ons­zeit­raum wertet cong­star auch den Tarif Prepaid Allnet L auf. Anstelle der norma­ler­weise übli­chen 6 GB High­speed-Daten­volumen bekommen Kunden in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 10 GB unge­dros­seltes Surf­volumen. Anders als im Post­paid-Akti­onstarif bleibt es beim voraus­bezahlten Vertrag beim Internet-Zugang mit maximal 25 MBit/s im Down­stream.

Eben­falls im Tarif enthalten und unbe­grenzte Tele­fonate und SMS-Nach­richten in alle deut­schen Netze. Der Prepaid Allnet L kostet 15 Euro pro Abrech­nungs­zeit­raum. Wie in den meisten deut­schen Prepaid­tarifen üblich, erfolgt die Abrech­nung nicht mona­teweise, sondern im Vier-Wochen-Rhythmus. Daher fällt der Grund­preis 13 Mal pro Jahr an. Im Gegenzug stehen die Inklu­siv­leis­tungen eben­falls in 13 Abrech­nungs­zeit­räumen zur Verfü­gung.

Auch die Deut­sche Telekom hat einen Prepaid-Akti­onstarif vorge­stellt, der bis Mitte Januar gebucht werden kann.

Mehr zum Thema congstar