Sparpotenzial

Startguthaben und Freiminuten bei congstar und BILDmobil

Aktionen der Discounter sind zeitlich begrenzt
Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Discounter congstar bietet Neukunden jetzt zum Einstieg in das Prepaid-Angebot eine Verdopplung des Startguthabens an. Das entspricht bei einem Minutenpreis von 9 Cent einem Bonus von 55 Gesprächsminuten. Die Aktion läuft vom 15. Mai bis 30. Juni und bietet dem Kunden zehn statt wie bisher fünf Euro Startguthaben. Das Starterpaket kann online bei congstar bestellt werden, aber auch in einigen Supermärkten und Drogerien erstanden werden, das doppelte Startguthaben gibt es jedem Fall. congstar bietet seine Mobilfunkdienste im Netz von T-Mobile an.

Auch BILDmobil bietet zum wiederholten Mal eine Aktion für Neukunden an, die sich für das Prepaid-Angebot entscheiden. Wer bis zum 15. Juni ein Starterpaket erwirbt und die SIM-Karte aktiviert, bekommt einmalig 150 Freiminuten zur Nutzung in allen nationalen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Auch bei BILDmobil ist es egal, ob das Starterpaket online bestellt oder in Zeitschriftenläden, Tankstellen oder bei The Phone House gekauft wird - Hauptsache, die SIM wird bis zum Ende der Aktion aktiviert. Mit BILDmobil telefonieren die Kunden im Mobilfunknetz von Anbieter Vodafone.

Teilen