Discounter

congstar startet o2-Grow-Pendant: Jährlich bis zu 5 GB mehr

cong­star-Kunden bekommen bei Buchung einer Allnet-Flat derzeit monat­lich bis zu 25 GB High­speed-Daten­volumen.

Neue congstar-Aktion Neue congstar-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
Der Mobil­funk-Discounter cong­star hat seine Allnet-Flat-Aktion für den Sommer 2022 vorge­stellt. Kunden bekommen im Akti­ons­zeit­raum, der ab sofort und bis zum 31. August läuft, mehr monat­liches Daten­volumen. Darüber hinaus ist die Funk­tion "GB+" enthalten, die an den o2-Grow-Tarif erin­nert. Das heißt, Kunden erhalten im Laufe der Zeit immer mehr Daten­volumen, ohne dass sich an den sons­tigen Kondi­tionen des Tarifs etwas ändert.

Wer sich bis zum 31. August online für die Allnet-Flat L von cong­star entscheidet, bekommt neben unbe­grenzten Tele­fonaten und Anrufen monat­lich 25 GB anstelle der regulär im Tarif verfüg­baren 15 GB High­speed-Daten­volumen. Auch LTE 50 ist inklu­sive, sodass die Kunden mit bis zu 50 MBit/s im LTE-Netz der Deut­schen Telekom surfen können. Die monat­liche Grund­gebühr redu­ziert sich bei Vertrags­abschluss im Akti­ons­zeit­raum von 30 Euro auf 25 Euro pro Monat.

Kunden, die die Allnet-Flat M wählen, bekommen bei Vertrags­abschluss bis Ende August jeden Monat 15 GB anstelle der norma­ler­weise übli­chen 10 GB High­speed-Surf­volumen pro Monat. Eben­falls inklu­sive ist die LTE-50-Option. Die monat­liche Grund­gebühr beträgt 22 Euro. Die Allnet-Flat S kostet monat­lich 12 Euro und bietet 3 GB Inklu­siv­volumen. Die maxi­male Surf­geschwin­dig­keit beträgt 25 MBit/s.

So funk­tio­niert "GB+" von cong­star

Neue congstar-Aktion Neue congstar-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
Neu ist im Akti­ons­zeit­raum die Funk­tion "GB+". Damit belohnt der Discounter Kunden, die ihren Vertrag auch länger­fristig behalten. In den Allnet-Flat-Tarifen M und L erhöht sich das monat­liche High­speed-Daten­volumen jedes Jahr um 5 GB. Für Kunden, die die Allnet-Flat S buchen, erhöht sich das Internet-Kontin­gent jedes Jahr um monat­lich 1 GB.

Für Neukunden wird "GB+" bei der Tarif­buchung auto­matisch einge­richtet. Bestands­kunden, die ihren Vertrag online gebucht haben, können eben­falls von "GB+" profi­tieren, wenn sie in einen der aktu­ellen Allnet-Flat-Tarife wech­seln. Das ist jeder­zeit und beispiels­weise über die cong­star-App möglich. Als Treue­bonus erhalten Bestands­kunden das erste Daten-Upgrade nicht erst in einem Jahr, sondern schon zum Zeit­punkt des Tarif­wech­sels.

Kunden haben die Wahl zwischen Verträgen mit einem oder 24 Monaten Mindest­lauf­zeit. Die Tarife unter­scheiden sich nur in der Höhe der Anschluss­gebühr. Mit einem Monat Binde­frist beträgt der Bereit­stel­lungs­preis 35 Euro. Für Inter­essenten, die sich für zwei Jahre an den Discounter binden, redu­ziert sich der Betrag auf 15 Euro.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­ver­trag oder einer Prepaid­karte sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Dieser hilft Ihnen bei der Ermitt­lung eines Ange­bots, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter