Verbessert

20 GB Telekom-LTE bei congstar für 19,50 Euro

Aktuell bietet cong­star für 19,50 Euro eine Allnet-Flat mit 10 GB für 19,50 Euro an. Wer sich dafür inter­essiert, sollte noch ein paar Tage warten: Dann gibts zu diesem Preis nämlich 20 GB.

Die unten beschrie­bene Aktion für die cong­star Allnet Flat M mit 10 GB Daten­volumen im LTE-Netz der Telekom für 19,50 Euro pro Monat hat eine recht lange Lauf­zeit: Sie begann Ende Oktober und geht noch bis zum 22. Dezember.

Anläss­lich der bevor­ste­henden Rabatt-Tage verbes­sert cong­star im Rahmen des Cyber Deals aller­dings die Tarif-Aktion. Wer den Tarif in der Zeit vom 26. bis 30. November online bestellt, erhält statt 10 GB Daten­volumen doppelt so viel, nämlich 20 GB. Die monat­liche Grund­gebühr bleibt dabei bei 19,50 Euro pro Monat.

Die Kondi­tionen des Cyber Deals für die cong­star Allnet Flat M gelten sowohl in der Lauf­zeit- als auch in der Flex-Vari­ante für maximal 24 Monate. Bei Buchung des Cyber Deals mit 24 Monaten Lauf­zeit haben Neukunden zusätz­lich die Möglich­keit, das Smart­phone Huawei P30 Lite New Edition für einmalig 99 Euro oder 3,75 Euro pro Monat plus einer Anzah­lung von 9 Euro zu erwerben.


Daten-Upgrade

congstar: 10 GB im Telekom-LTE-Netz für 19,50 Euro

Die Konkur­renz hat beim Daten­volumen aufge­rüstet: Nun gibts auch bei cong­star in einem Allnet-Flat-Tarif 10 GB Daten­volumen, aller­dings nur, wenn man den Tarif online bestellt.

Winteraktion bei congstar Winteraktion bei congstar
Bild: congstar
"Der Kölner Mobil­funk­anbieter cong­star leitet die bevor­ste­hende kalte Jahres­zeit bereits jetzt mit einer Winter­aktion ein": So beginnt eine Mittei­lung von cong­star heute - und tatsäch­lich: Wer auf die cong­star-Home­page schaut, wird bereits mitten im Herbst mit Schnee­flöck­chen, einer schnee­bedeckten Holz­hütte und dick einge­packten Menschen empfangen.

Doch so viel Winter­romantik darf den Inter­essenten nicht dazu verleiten, alles zu glauben, was auf der Home­page steht. Obwohl das Angebot prin­zipiell nicht schlecht ist, haben wir cong­star ein wenig beim Mogeln "erwischt".

In Wirk­lich­keit nur 2 GB mehr als bisher?

Winteraktion bei congstar Winteraktion bei congstar
Bild: congstar
Die Winter­aktion hat eine relativ lange Lauf­zeit: Die cong­star Allnet Flat M ist ab sofort bis zum 22. Dezember mit 10 GB Daten­volumen erhält­lich. Das Angebot gilt nur bei Online-Buchung des Tarifs, die Grund­gebühr beträgt 19,50 Euro pro Monat.

Ähnlich wie bei den Prospekten von Möbel­häu­sern bewirbt cong­star die Offerte mit einem durch­gestri­chenen Wert: 5 GB sind durch­gestri­chen, ab jetzt sind in dem Tarif 10 GB Daten­volumen im LTE-Netz der Telekom enthalten.

Wer im Mai aber aufmerksam teltarif.de gelesen hat, weiß: Von Ende Mai bis Mitte September wurde die cong­star Allnet Flat M über mehrere Monate bereits mit 8 GB Daten­volumen ange­boten. Vor der Mehr­wert­steuer-Senkung (und auch danach ab 1. Januar 2021) betrug bzw. beträgt die Grund­gebühr 20 Euro. Auch wenn der Tarif von Mitte September bis jetzt wieder mit 5 GB ange­boten wurde (was kaum konkur­renz­fähig ist): So ganz ehrlich sind die durch­gestri­chenen 5 GB also nicht.

Das Upgrade des Daten­volu­mens steht übri­gens nicht nur zur Verfü­gung, wenn man den Tarif in der 24-Monats-Vari­ante bucht, sondern auch bei der monat­lich künd­baren Version. Gesurft wird per LTE mit 25 MBit/s, die LTE-50-Option kostet aktuell 2,94 Euro Aufpreis monat­lich. Weitere 5 GB sind für 4,88 Euro hinzu­buchbar. Die cong­star Video-Option Disney+ ist - wie berichtet - in den ersten drei Monaten ohne Aufpreis zubuchbar. Die einma­lige Bereit­stel­lungs­gebühr bei 24 Monaten liegt bei 14,63 Euro, bei der monat­lich künd­baren Vari­ante beträgt sie 34,12 Euro.

Wer noch eine kostenpflich­tige LTE-Option bei cong­star hat, muss diese selbst kündigen, um die Kosten zu sparen. Der 4G-Zugang ist nämlich - wie berichtet - in allen Tarifen inklu­sive.

Mehr zum Thema congstar