Faschings-Aktion

Aktion: congstar Allnet Flat mit 8 GB statt 5 GB für 20 Euro

Im Rahmen einer Faschings­aktion stockt cong­star für Neukunden das Daten­volumen der Allnet Flat auf. Außerdem kann man Freunde oder Verwandte als Neukunde werben, diese erhalten einen Preis­nach­lass.
AAA
Teilen (7)

Im Faschings­monat Februar startet cong­star eine Aktion für Neukunden, die den Tarif cong­star Allnet Flat buchen. Dadurch erhält aller­dings nicht nur der Neukunde selbst einen Bonus, er soll auch noch mithelfen, neue Kunden für die Discount-Marke der Telekom zu gewinnen.

Vom 1. Februar bis zum 1. März soll die akti­onsweise aufge­wertete Allnet Flat als "Alaaf You"-Akti­onstarif auf der Webseite und im Handel erhält­lich sein.

Dies sind die Kondi­tionen der Aktion

Faschings-Aktion bei congstarFaschings-Aktion bei congstar Wer im Akti­onszeit­raum die cong­star Allnet Flat bestellt, erhält dauer­haft 8 GB monat­liches Daten­volumen statt regulär 5 GB für 20 Euro pro Monat. Die LTE-50-Option ist in der Aktion aller­dings nicht enthalten, diese muss für 3 Euro pro Monat zuge­bucht werden. Die Aufsto­ckung des Daten­volu­mens gibt es auch, wenn der Kunde sich für die monat­lich künd­bare Vari­ante entscheidet.

Kunden, die im Akti­onszeit­raum die Allnet Flat, die Allnet Flat Plus oder einen Home­spot-Tarif auf der Webseite abschließen, erhalten zusätz­lich einen Gutschein­code mit einem Rabatt von 30 Prozent, der an ein Fami­lien­mitglied, einen Freund oder eine Freundin weiter­gegeben werden kann.

Hierfür gelten folgende Rege­lungen: Sobald der Akti­onstarif, die Allnet Flat Plus oder ein Home­spot-Tarif online gebucht wird, erhält der Kunde einen 30-Prozent-Gutschein­code. Dieser wird nach der Buchung zunächst per SMS ange­kündigt. Zuge­stellt wird der Gutschein­code am 16. März und ist dann bis zum 31. Mai gültig. Der Gutschein­code kann einmalig bei Neuab­schluss eines cong­star-Post­paid-Tarifs (außer der Fair Flat) im Fami­lien-, Freundes- und Bekann­tenkreis einge­löst werden. Die Rabat­tierung gilt nur, solange der Erst­vertrag aktiv ist.

Es ist also nicht möglich, nur für das Erlangen eines Gutscheins für einen Monat einen Tarif mit kurzer Lauf­zeit abzu­schließen; die Einlö­sung des Gutscheins für einen Prepaid-Tarif ist eben­falls nicht möglich.

Alle Smart­phone-Tarife können Sie bequem in unserem Tarif­vergleich mitein­ander verglei­chen.

Teilen (7)

Mehr zum Thema congstar