Discounter

congstar-Aktion: Mehr Datenvolumen & LTE 50 inklusive

Wer sich bis zum 10. Januar für eine Allnet-Flat von cong­star entscheidet, bekommt mehr monat­liches Daten­volumen. Online gelten andere Kondi­tionen als im statio­nären Handel.

congstar startet Winter-Aktion congstar startet Winter-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
Der Mobil­funk-Discounter cong­star hat seine Winter-Aktion gestartet. Kunden, die sich im Akti­ons­zeit­raum für eine der Allnet-Flat­rates entscheiden, die im Post­paid-Verfahren abge­rechnet werden, erhalten mehr monat­liches Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang. Darüber hinaus ist in zwei der drei Tarife die LTE-50-Option inklu­sive, sodass die Kunden mit bis zu 50 MBit/s im Down­stream surfen.

Inter­essenten, die sich im Akti­ons­zeit­raum bis 10. Januar online für die Allnet-Flat L entscheiden, bekommen für 27 Euro monat­liche Grund­gebühr (anstelle des Stan­dard­preises von 30 Euro) monat­lich 25 GB anstelle der sonst übli­chen 15 GB High­speed-Daten­volumen für die mobile Internet-Nutzung. Dazu kommen unbe­grenzte Tele­fonate und SMS in alle Netze und die LTE-50-Option.

congstar startet Winter-Aktion congstar startet Winter-Aktion
Screenshot: teltarif.de, Quelle: congstar.de
In der Allnet-Flat M sind im Rahmen der Aktion monat­lich 18 GB anstelle der norma­ler­weise übli­chen 10 GB High­speed-Daten­volumen enthalten. Die Kunden bekommen LTE 50 ohne Extra-Kosten und sie tele­fonieren und simsen unbe­grenzt in alle deut­schen Netze. Die monat­liche Grund­gebühr beträgt im Rahmen der Aktion 22 Euro.

Wer die Allnet-Flat S bucht, zahlt monat­lich 12 Euro für eine Allnet-Flat­rate und 4 GB anstelle der sonst übli­chen 3 GB High­speed-Surf­volumen pro Monat. In diesem Tarif ist die LTE-50-Option nicht enthalten. Daher ist die Über­tra­gungs­geschwin­dig­keit des mobilen Internet-Zugangs auf 25 MBit/s im Down­stream begrenzt.

Jedes Jahr mehr Daten­volumen

Mit der inklu­dierten Option "GB+" erhöht sich das inklu­dierte Daten­volumen pro Jahr Vertrags­dauer in den Allnet-Flat­rates M und  L um 5 GB. Kunden, die sich für die Allnet-Flat S entscheiden, erhalten jedes Jahr 1 GB mehr Daten­volumen für die Internet-Nutzung über EDGE und LTE. Alle Tarife sind ohne feste Vertrags­lauf­zeit oder mit 24 Monaten Binde­frist erhält­lich. Wer sich für die Lauf­zeit-Vari­ante entscheidet, zahlt 15 Euro Anschluss­gebühr. In Verbin­dung mit den monat­lich künd­baren Verträgen beträgt der Bereit­stel­lungs­preis 35 Euro.

Einen Bonus bekommen die Kunden auch bei Vertrags­abschluss im statio­nären Handel. Hier erhöht sich das Inklu­siv­volumen für die Allnet-Flat L von 10 GB auf 18 GB, für die Allnet-Flat M von 6 GB auf 12 GB und für die Allnet-Flat S von 2 GB auf 3 GB. LTE 50 ist in den beiden höher­wer­tigen Tarifen enthalten, GB+ gibt es bei Buchung im statio­nären Handel nicht.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk-Tarif sind, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter