Discounter

congstar-Aktion: Mehr LTE-Volumen zur Allnet-Flat

cong­star hat seine Allnet-Flat­rate-Tarife für Post­paid-Kunden im Rahmen einer Aktion mit mehr Daten­volumen ausge­stattet. Wer seine Rufnummer mitbringt, bekommt einen Bonus.

Mehr Datenvolumen bei congstar Mehr Datenvolumen bei congstar
Foto/Logo: congstar,Montage: teltarif.de
cong­star bietet seine Allnet-Flat­rates für Post­paid-Kunden im Rahmen einer Aktion derzeit zu verbes­serten Kondi­tionen an. Darüber infor­miert das Unter­nehmen auf seiner Webseite. Wer sich für die Allnet-Flat S entscheidet, bekommt für 12 Euro monat­liche Grund­gebühr jeden Monat 3 GB anstelle der sonst übli­chen 2 GB High­speed-Daten­volumen. Die übrigen Kondi­tionen des Tarifs bleiben unver­ändert.

Bei der Allnet-Flat M für monat­lich 20 Euro hat cong­star das monat­liche unge­dros­selte Surf-Volumen sogar auf 10 GB verdop­pelt. Damit toppt der Discounter aller­dings nicht sein Black-Friday-Angebot. Ende November hatten Inter­essenten für kurze Zeit die Möglich­keit, den Vertrag sogar mit 20 GB unge­dros­selten Daten­volumen pro Abrech­nungs­zeit­raum zu buchen.

Für Viel­nutzer hat cong­star noch die Allnet-Flat L im Angebot, die mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 30 Euro zu Buche schlägt. Sind hier norma­ler­weise 10 GB High­speed-Daten­volumen pro Monat inklu­sive, so sind es im Rahmen der Aktion monat­lich 15 GB. Die Kunden können unbe­grenzt in alle deut­schen Netze tele­fonieren und simsen. Der Internet-Zugang ist mit bis zu 25 MBit/s im Down­stream möglich und auch EU-Roaming ist inklu­sive.

Fair Flat mit Preis­nach­lass

Mehr Datenvolumen bei congstar Mehr Datenvolumen bei congstar
Foto/Logo: congstar,Montage: teltarif.de
Eine Beson­der­heit ist die cong­star Fair Flat, bei der die Kunden fünf Tarif­stufen zur Verfü­gung haben, die sich durch das enthal­tene Daten­volumen vonein­ander unter­scheiden. Kunden können monat­lich neu entscheiden, wie viel Daten­volumen sie benö­tigen bzw. wie viel Geld sie inves­tieren möchten. Wird nur eine nied­rigere Tarif­stufe tatsäch­lich genutzt, so berechnet cong­star nur den Betrag dieser Stufe.

Im Rahmen der Aktion kostet die cong­star Fair Flat mit 2 GB monat­lich 12,50 Euro statt 15 Euro. Mit 3 GB sind es 15 Euro, für bis zu 5 GB werden 17,50 Euro berechnet. Kunden, die bis zu 8 GB benö­tigen, zahlen 22,50 Euro und mit maximal 12 GB ist die cong­star Fair Flat zum Monats­preis von 27,50 Euro zu bekommen.

Nur bis zum Jahres­ende gilt die Rufnum­mer­mit­nahme-Aktion. Tipps und Hinweise zum Thema Rufnum­mern­por­tie­rung haben wir in einem Ratgeber zusam­men­gestellt.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter